Ventilator

Ein Ventilator (von lat.ventilare „Wind erzeugen“, „Kühlung zufächeln“) ist eine fremd angetriebene Strömungsmaschine, die meist mittels eines in einem Gehäuse rotierenden Laufrads ein gasförmiges Dispersionsmedium fördert sowie dabei zwischen Ansaug- und Druckseite ein Druckverhältnis zwischen 1 und 1,3 erzielt (Kleinventilatoren bis 1,03). Ventilatoren setzen max. 25000 J/kg•K um, was bei einer angenommen Dichte von 1,2 kg/m3 (Luft) 30000 Pa entspricht, daher der Faktor 1,3 laut DIN 5801 und 13349. Strömungsmaschinen, die ein Druckverhältnis größer 1,3 erreichen, heißen Verdichter. Im technischen Sprachgebrauch sollen laut Norm die Begriffe "Gebläse" und "Lüfter" nicht mehr verwendet werden.

mehr zu "Ventilator" in der Wikipedia: Ventilator

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Schuyler S. Wheeler stirbt. Schuyler Skaats Wheeler war ein US-amerikanischer Ingenieur, der 1882 den elektrischen Ventilator erfand.
Geboren:
thumbnail
Schuyler S. Wheeler wird geboren. Schuyler Skaats Wheeler war ein US-amerikanischer Ingenieur, der 1882 den elektrischen Ventilator erfand.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1993

thumbnail
Gründung: Dyson ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Malmesbury (Vereinigtes Königreich). Seine Hauptprodukte sind Staubsauger, die auf dem Prinzip eines Fliehkraftabscheiders basieren. Das Unternehmen wurde 1993 von James Dyson gegründet und beschäftigt etwa 2.400 Mitarbeiter in 47 Ländern. Dyson hat neben dem beutellosen Staubsauger auch den Airblade-Händetrockner und den Air-Multiplier-Ventilator entwickelt.

1990

thumbnail
Gründung: Die taiwanische Firma Chieftec Industrial Co. Ltd ist ein weltweit tätiger Hersteller von Computer- und Server-Gehäusen, PC-Netzteilen und PC-Lüftern. Chieftec wurde im Jahr 1990 gegründet. Seit 1998 bestehen neben der Fertigung in Taiwan auch zwei Werke in Kwangtung and Zhejiang in China. 1994/1995 entstand eine deutsche Niederlassung und Europazentrale unter dem Namen Arena Electronic GmbH in Düsseldorf , die Ende 2004 nach Ratingen verlegt wurde.

1981

thumbnail
Gründung: Das Unternehmen Rosenberg Ventilatoren GmbH, mit Sitz in Gaisbach, ist in der Entwicklung und Produktion von regelbaren Außenläufermotoren, Ventilatoren und Kastenklimageräten im Klima- und Lüftungstechniksektor tätig.

1963

thumbnail
Gründung: Die ebm-papst-Gruppe ist Hersteller von Elektromotoren und Ventilatoren. Sie entstand 2003 aus dem Zusammenschluss der Unternehmen Elektrobau Mulfingen GmbH & Co. KG (ebm), Papst Motoren GmbH in St. Georgen und der Motoren Ventilatoren Landshut GmbH (mvl). Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 11.000 Mitarbeiter, die sich auf 17 Produktionsstätten (u.a. in Deutschland, China, USA) und 57 Vertriebsstandorte verteilen. Der Hauptsitz befindet sich in Mulfingen im Hohenlohekreis, Deutschland

1910

thumbnail
Gründung: Die Ziehl-Abegg AG ist ein deutscher Hersteller von Ventilatoren für Luft- und Klimatechnik sowie Antriebsmotoren für Aufzüge. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Künzelsau im Hohenlohekreis.

"Ventilator" in den Nachrichten