Verband (Recht)

Verbände sind Gruppen von Einzelpersonen (natürliche Personen) oder Körperschaften (juristische Personen) aller Art, die sich freiwillig zur Verfolgung gemeinsamer Zwecke zusammengeschlossen haben und meist über eine feste interne Organisationsstruktur auf Basis einer Satzung verfügen. Verbände bündeln die Interessen der einzelnen Mitglieder zum Erreichen gemeinsamer Ziel- oder Wertvorstellungen, sie stellen eine soziale Interessengruppe dar (Interessenverband). Sie existieren und agieren in allen Gesellschaftsbereichen.

mehr zu "Verband (Recht)" in der Wikipedia: Verband (Recht)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Daniel Kreutz wird in Recklinghausen geboren. Daniel Kreutz ist ein deutscher Politiker und Sozialexperte. Er war von 1990 bis 2000 Abgeordneter des nordrhein-westfälischen Landtags für Bündnis 90/Die Grünen. Anschließend war er bis 2010 Referent für Sozialpolitik beim Sozialverband Deutschland (SoVD) e.V., Landesverband NRW. Seither engagiert er sich ehrenamtlich in der Sozialpolitik des SoVD auf Landes- und Bundesebene.
thumbnail
Geboren: Josef Rommerskirchen wird in Odenkirchen geboren. Josef Rommerskirchen war ein deutscher Publizist, Verbandsfunktionär und Politiker (CDU).

"Verband (Recht)" in den Nachrichten