Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten (englischUnited States, kurz U.S., US), offiziell Vereinigte Staaten von Amerika (englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz auch Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht. Die 48 zusammenhängenden Continental United States und Alaska liegen in Nordamerika, während Hawaii und kleinere Außengebiete im Pazifik beziehungsweise in der Karibik liegen. Das Land weist eine sehr hohe geographische und klimatische Diversität mit einer großen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten auf.

Die Vereinigten Staaten sind der drittgrößte Staat der Erde gemessen an der Fläche von 9,83 Millionen Quadratkilometern (nach Russland und Kanada) und gemessen an der Bevölkerung von etwa 322 Millionen Einwohnern (nach China und Indien). Die nach Einwohnerzahl größte Stadt ist New York, bedeutende Metropolregionen sind auch Los Angeles, Chicago, Dallas, Houston, Philadelphia, Washington, Miami, Atlanta, Boston und San Francisco, mit jeweils über 5 Millionen Einwohnern. Der Grad der Urbanisierung liegt bei 81,62 Prozent (Stand: 2015).

mehr zu "Vereinigte Staaten" in der Wikipedia: Vereinigte Staaten

Vereinigte Staaten

thumbnail
In Ripon (Wisconsin) wird die Republikanische Partei der Vereinigten Staaten gegründet, die sich gegen eine Ausbreitung der Sklaverei wendet. Ihr gehören viele Gegner des Kansas-Nebraska Act an.
thumbnail
Im Gadsden-Kauf erhalten die Vereinigten Staaten Grenzgebiete zu Mexiko.
thumbnail
Rhode Island wird 13. Bundesstaat der USA.
thumbnail
North Carolina wird 12. Bundesstaat der USA

Vereinigte Staaten von Amerika / Hawaii

thumbnail
Die Republik Hawaii wird formell von den USA annektiert. Für sie hat die Inselgruppe im Spanisch-Amerikanischen Krieg große strategische Bedeutung. Es gibt unter den Einheimischen Widerstand und Proteste gegen die Annexion.
thumbnail
Die USA annektieren Hawaii.

Vereinigte Staaten von Amerika

thumbnail
Washington wird 42. Bundesstaat der USA.
thumbnail
Montana wird 41. Bundesstaat der USA.
thumbnail
North Dakota tritt als 39., South Dakota als 40. Staat den USA bei.
thumbnail
Die Vereinigten Staaten veranstalten die erste Panamerikanische Konferenz zur Sicherung ihres Einflusses in Lateinamerika.
thumbnail
Colorado wird 38. Bundesstaat der USA.
thumbnail
In den USA werden die Ureinwohner von der Regierung in die Indianerreservate beordert.
thumbnail
Als neuer Gouverneur des US-Bundesstaates Louisiana regiert Pinckney Benton Stewart Pinchback. Er ist der erste afroamerikanische Gouverneur in den USA.
thumbnail
Der 13. Verfassungszusatz verbietet die Sklaverei in den USA.
thumbnail
In den Vereinigten Staaten wird bei North Bend (Ohio) der erste Eisenbahnzug ausgeraubt. Die Reno-Brüder erbeuten dabei 13.000 US-Dollar.
thumbnail
Auf dem enteigneten Grundbesitz des Südstaaten-Generals Robert Edward Lee entsteht in den Vereinigten Staaten der Nationalfriedhof Arlington.
thumbnail
West Virginia wird 35. Bundesstaat der USA.
thumbnail
Mit dem Inkrafttreten der von Abraham Lincoln unterzeichneten Emanzipationsakte erhalten die Schwarzen in denjenigen Südstaaten der USA, die sich zu diesem Zeitpunkt mit der Union in Kriegszustand befinden, die rechtliche Freiheit.

1857

thumbnail
6. März: Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten erklärt in seiner Grundsatzentscheidung im Fall Dred Scott v. Sandford, dass Schwarze unabhängig davon, ob sie als Sklaven gehalten werden oder nicht, keine Möglichkeit hätten, die amerikanische Staatsangehörigkeit zu erlangen. Ferner ist jede Beschränkung und jedes Verbot der Sklavenhaltung durch den US-Kongress verfassungswidrig, da die Sklavenhalter damit ohne ordentliches Gerichtsverfahren enteignet würden.

1803

thumbnail
1. März: Ohio wird 17. Bundesstaat der USA

Werk > Film

1929

thumbnail
Olympia deutsche Version des Drehbuchs, USA 1930. Regisseur: Jacques Feyder. Darsteller: Nora Gregor, Theo Shall, Julia Serda, Karl Etlinger, Arnold Korff. Produktion: Metro-Goldwyn-Mayer. Deutsche Version des Films His Glorious Night von Lionel Barrymore. (Leo Birinski)

1928

thumbnail
Das Große Glück – Regisseur und Dialogen, USA 1929. Darsteller: Rudolph Schildkraut, Louise Dresser, Fritz Feld. Produktion: DeMille Pictures Corporation. Deutsche Version des Films A Ship Comes In von William K. Howard. (Leo Birinski)

Werk > Autorschaft

1952

thumbnail
Der unterirdische Gang, Stuttgart (Karl Otto Horch)

Werkübersicht > Ko-Autorenschaften

1967

thumbnail
Introducción a la literatura norteamericana (dt. Einführung in die Literatur der USA) (Jorge Luis Borges)

Werk > Gruppenausstellung

1972

thumbnail
The Marcel Duchamp Show, San Bernardino Kalifornien (USA) (Hans-Oiseau Kalkmann)

Werke

1977

thumbnail
Der unanständige Profit (Detlef Michel (Autor))

Publikation

1977

thumbnail
Max Klinger: 1857–1920; l’oeuvre gravé? ; exposition au Centre Culturel Allemand, Goethe-Inst. Paris du 10 mars au 29 avril Stuttgart (Werner Spies)

Statistik > Meiste Siege

1979

thumbnail
Frauen: 7 Siege Nina Kuscsik (USA), 1970 (io), 1972-1974, 1977 (Yonkers-Marathon)

1963

thumbnail
Männer: 8 Siege John J. Kelley (USA), 1956 (Yonkers-Marathon)

Berufliche Tätigkeit

1979

thumbnail
1979 bis 1982 Koordinator des Kultur und Studentenaustauschprogramms International Student Exchange der University of Illinois, Urbana, Illinois, USA. (Dieter Stadler)

Veröffentlichungen > Kulturpolitik/Kulturfinanzierung/Kulturwirtschaft

1983

thumbnail
Handbuch ‚Künstler in Not’. DuMont Verlag, Köln (Karla Fohrbeck)

Werke > Romane > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung

1984

thumbnail
Jagd auf Roter Oktober
englischer Originaltitel: The Hunt For Red October
Jack Ryan hilft dem in der Marine am höchsten angesehenen U-Boot-Kapitän der UdSSR, Marko Ramius, der mit einem neuen, als Erstschlagswaffe konzipierten Unterseeboot in die USA überlaufen will.Verfilmung im Jahr 1990 mit Alec Baldwin als Ryan, Sean Connery als Captain Marko Ramius und Sam Neill als Erster Offizier der „Roter Oktober“ Wassili Borodin. (Tom Clancy)

Literatur

1983

thumbnail
New York: In den Vereinigten Staaten entbrennt durch eine Artikelserie in Publishers Weekly eine Diskussion über die vermeintlich objektiven Auswahlkriterien der Bestseller-Listen der New York Times.

1939

thumbnail
In den USA erscheint das erste Batman-Comic

1938

thumbnail
In den USA erscheint das erste Superman-Comic.
thumbnail
Am Ende des Gerichtsprozess gegen den den deutschstämmigen Verlegers des New York Weekly Journal, John Peter Zenger wegen Verleumdung des Gouverneur befindet die Jury ihn überraschenderweise für unschuldig. Zenger hatte zwei Jahre zuvor auf Anregung einer Gruppe von Quäkern um den Rechtsanwalt James Alexander dem „New York Weekly Journal“ eine eigene Zeitung und einen Gegenpol zum regierungstreuen Blatt seines ehemaligen Lehrherren, der „New-York Gazette“ begründet. Seite Zeitung sollte als Forum für ihre Unzufriedenheit mit dem neuen Gouverneur von New York Sir William Cosby dienen. Daraufhin erschienen eine Reihe von anonymen Artikeln, die die Obrigkeit in wenig schmeichelhaftem Licht zeigten. Als Folge darauf wurde Zenger 1734 wegen Verleumdung des Gouverneurs angeklagt und inhaftiert. Obwohl der Gouverneur aktiv durch die Auswahl der Richter und Behinderung von Zeugen Einfluss auf den Prozess nahm, nahm dieser ein für Zenger günstiges Ende. In den Vereinigten Staaten gilt dieser Prozessausgang als einer der Grundsteine für die Pressefreiheit in den USA. Der seit 1954 vom Institut für Journalistik der University of Arizona vergebene „John Peter and Anna Catherine Zenger Award for Freedom of the Press and the People's Right to Know“ ist nur ein Ausdruck des Andenkens.

Werk > Roman > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung

1984

thumbnail
Jagd auf Roter Oktober englischer Originaltitel: The Hunt For Red October
Das war Clancys erster Roman. Jack Ryan hilft dem respektiertesten Marinekapitän der UdSSR, Marko Ramius, der mit einem neuen, als Erstschlagswaffe konzipierten Unterseeboot in die USA überlaufen will.Verfilmung im Jahr 1990 mit Alec Baldwin als Ryan, Sean Connery als Captain Marko Ramius und Sam Neill als Erster Offizier der „Roter Oktober“ Wassili Borodin. (Tom Clancy)

1984

thumbnail
Jagd auf Roter Oktober englischer Originaltitel: The Hunt For Red October
Das war Clancys erster Roman. Jack Ryan hilft dem respektiertesten Marinekapitän der UdSSR, Marko Ramius, der mit einem neuen, als Erstschlagswaffe konzipierten, Unterseeboot in die USA überlaufen will.Verfilmung im Jahr 1990 mit Alec Baldwin als Ryan, Sean Connery als Captain Marko Ramius und Sam Neill als Erster Offizier der „Roter Oktober“ Wassili Borodin. (Tom Clancy)

Laufbahn

1986

thumbnail
Veröffentlichung des Albums La Dimension Prochaine. Lizenziert in den USA bei dem Label „LifeStyle“. (Serge Blenner)

Nachleben > Gedenktage

1986

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: dritter Montag im Januar (Martin Luther King Day), seit

Gastprofessuren

1988

thumbnail
Gastprofessur in Philadelphia, USA (Ryszard Kapuściński)

Bauwerk

1988

thumbnail
Shepherd School of Music der Rice University, Houston Tx.. USA (Ricardo Bofill)

Kirchlicher Lebenslauf

1990

thumbnail
Ignatius Ghattas BS zum Bischof von Newton in den USA (François Abou Mokh)

Die wichtigsten Kunstwerke und -projekte in deutscher Übersetzung

1991

thumbnail
Die Schirme, Japan-USA, 1984– (siehe oben) (Christo und Jeanne-Claude)

Projektliste

1993

thumbnail
Wettbewerb „Getty Museum“, Santa Monica, USA (Álvaro Siza Vieira)

Bibliografie

1996

thumbnail
Il Terzo Secolo. (The Third Century), Feltrinelli (italienische Essays über die USA) (Piero Scaruffi)

Werk

1997

thumbnail
Monster. Living Off the Big Screen. Random House, New York (John Gregory Dunne)

1994

thumbnail
Pour remercier l'Auditoire (Jean Françaix)

1988

thumbnail
Shepherd School of Music, Houston Tx.. USA (Ricardo Bofill)

1969

thumbnail
Moulins ?? prière für Cembalo (Marius Constant)

1953

thumbnail
A Year of Space. (Eric Linklater)

1902

thumbnail
Mehrfamilienwohnhaus-Gruppe in Stuttgart, Paulusstraße 4-10 (Paul Schmohl)

1697

thumbnail
De gemitu Spiritus S. ad Rom. VIII,26, Diss. Inauguralis, Jena (Friedrich Ernst Kettner)

Leben

1998

thumbnail
– Übersiedlung in die Vereinigten Staaten (Lee Child)

1979

thumbnail
An den Feuern der Leyermark : Auch hier geht es um geschichtliche Notwendigkeit, Zufall oder Schicksal – kurz: „Was wäre gewesen, wenn …?“ In diesem Fall: Was wäre gewesen, wenn 1866 ein bayrischer Beamter eine mit Repetiergewehren ausgerüstete amerikanische Freischärlertruppe (der Sezessionskrieg in den USA war eben zu Ende) für den anstehenden Krieg gegen Preußen rekrutiert hätte. Nach der Niederlage der Preußen krempelt der anarchistisch-demokratische Freischärlerhaufen die europäische Mentalität um: Aus den Auseinandersetzungen entsteht die Centraleuropäische Eidgenossenschaft (eine alternative Europäische Union), die anarchistisch-syndikalistisch mit weitgehender Gemeindefreiheit aufgebaut ist und Frankreich und Deutschland ihrer angeblichen Erzfeindschaft entledigt. (Carl Amery)

Patente

2004

thumbnail
Dreidimensional visuell erfassbare topographische Karte (zusammen mit Thomas Gründemann und Klaus Habermann); DE 10 060 070; international 2006: WO 2006/061015; USA 2009: US 2009/0104588 (Manfred Buchroithner)

Werke > Originalwerke

2004

thumbnail
„Farmanden“ (Kim Fupz Aakeson)

1999

thumbnail
„Min uartige mund“ (Kim Fupz Aakeson)

Chronologie > Bauarbeiten

2005

thumbnail
Abriss der Gebäude Waldschlößchenstraße 9 bis 13 (Waldschlößchenbrücke)

Werk > Theaterstücke

2005

thumbnail
Die versunkene Kathedrale, UA Burgtheater September (Gert Jonke)

Statistiken > Besucherschnitt

2006

thumbnail
14.570/14.570 (New York Red Bulls)

Diskografie > Weitere Veröffentlichungen

2006

thumbnail
Drive: Nike+ Original Run (Soundtrack zum Laufen) (The Crystal Method)

Amateurkarriere

2007

thumbnail
in Bend, Vereinigte Staaten gegen Australien, Le, Punktsieger über William Tomlinson (27:14) (Sadam Ali)

VHS/DVDs

2007

thumbnail
The Ultimate Collection (Billy Joel/Diskografie)

Ausgeführte Projekte

2008

thumbnail
Haus N, ?ita, Ky?sh?. (Sou Fujimoto)

2006

thumbnail
2010: Tokyo Apartment, Tabashi-ku, Tokio. (Sou Fujimoto)

Veröffentlichung

2008

thumbnail
Vereinigte Staaten: 22. August (Cheetah Girls: One World)

Veröffentlichungen

2009

thumbnail
CD "Augenlieder" (CD des Monats März der Liederbestenliste) (Olaf Stelmecke)

1938

thumbnail
Civitas Dei: The Commonwealth of God , in dem er darlegt, dass die USA dem Commonwealth beitreten müssten und dass der Commonwealth sich danach in eine Weltregierung entwickeln müsse. (Lionel George Curtis)

Berufskarriere

"Vereinigte Staaten" in den Nachrichten

Weiterführende Informationen

Literatur

Weblinks