Verklungene Feste

Verklungene Feste ist ein Ballett von Pia und Pino Mlakar (Libretto und Choreografie) zur Musik von François Couperin in der Bearbeitung von Richard Strauss. Die Künstler selbst nannten ihr Werk Tanzvisionen aus zwei Jahrhunderten. Es wurde am 5. April 1941 am Nationaltheater München uraufgeführt. Dirigent war Clemens Krauss. Eine Aufführung dauert etwa 50 Minuten.

mehr zu "Verklungene Feste" in der Wikipedia: Verklungene Feste

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung des Balletts Verklungene Feste von Pia und Pino Mlakar (Libretto und Choreografie) am Nationaltheater München

"Verklungene Feste" in den Nachrichten