Verlag

Ein Verlag ist ein Medienunternehmen, das Werke der Literatur, Kunst, Musik, Unterhaltung oder Wissenschaft vervielfältigt und verbreitet. Der Verkauf kann über den Handel (Kunst-, Zeitschriften-, Buchhandel usw.) oder durch den Verlag selbst erfolgen.

mehr zu "Verlag" in der Wikipedia: Verlag

Tagesgeschehen

thumbnail
Frankfurt am Main: Die in der Mainmetropole beginnende 57. Frankfurter Buchmesse, die bis zum 23. Oktober dauert, hat mit 7.200 Ausstellern Rekordgröße. Die Stimmung der Verlage ist meist optimistisch, sodass sie auf der weltgrößten Buchmesse 105.000 Titel vorstellen. 1.000 Autoren werden sich präsentieren, davon 40 aus dem nominellen Gastland Korea, wobei das kommunistische Nordkorea seine Teilnahme abgesagt hat.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Rolf Becker (Verleger) stirbt in München. Rolf Becker war ein deutscher Verleger und Eigentümer des VerlagesWort und Bild.
thumbnail
Gestorben: Hermann Herder (1926–2011) stirbt in Freiburg im Breisgau. Hermann Joseph Romano Herder-Dorneich, kurz Hermann Herder, war ein deutscher Verleger. Er war von 1963 bis 1999 in fünfter Generation Chef des Herder-Verlags, des größten deutschen Verlages für Theologie und Religion.
thumbnail
Gestorben: Francesco Conz stirbt in Verona. Francesco Conz war ein Sammler und Verleger des Wiener Aktionismus, der Fluxusbewegung, der konkreten, Visuellen- und Lautpoesie.
thumbnail
Gestorben: Sita Ram Goel stirbt in Neu-Delhi. Sita Ram Goel war ein indischer Autor und Gründer des Non-ProfitVerlagshauses Voice of India.
thumbnail
Gestorben: Otto Dikreiter stirbt in Hamburg. Otto Dikreiter war ein deutscher Verleger und Herausgeber.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1875

Literatur:
thumbnail
Das VerlagshausFlammarion eröffnet in Paris, Frankreich.

Ereignisse

thumbnail
Das US-amerikanische VerlagshausDoubleday & Co. wird von Bertelsmann für 475 Millionen US-Dollar gekauft. Bertelsmann wird damit zeitweise zum weltweit größten Medienkonzern.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2012

thumbnail
Gründung: Die CH. SCHROER GmbH ist ein im Jahr 2012 gegründetes Verlagshaus, zu dem auch das bereits 2009 gegründete Kunstbuchimprint DIE NEUE SACHLICHKEIT gehört.

2009

thumbnail
Gründung: Die Tamm Media GmbH & Co KG entstand 2009, durch die Überführung verschiedener Verlage und Produkte in eine Holding. Die zwei Verlage haben unterschiedliche Themenkreise als Zielrichtung. In diesen zwei Verlagen sind weitere Verlage integriert, die einzelne Zeitschriften als Produkte publizieren. Die Verlagsgruppe hat ihren Sitz in Hamburg.

2009

thumbnail
Gründung: Der Römerhof Verlag ist ein Schweizer Verlag, dessen Programm sich auf Biografien spezialisiert. Er wurde im Jahr 2009 von Anne Rüffer und Gitti Hug gegründet und hat in Zürich seinen Unternehmenssitz.

2007

thumbnail
Gründung: Der Gonzo Verlag (Eigenschreibweise: gONZo Verlag) ist ein deutscher Verlag, der seit dem Jahr 2007 besteht.

2006

thumbnail
Gründung: Der Niekao Lernwelten Verlag ist ein Verlag, der digital editierbare Unterrichtswerke entwickelt, die einen differenzierenden und individualisierenden Unterricht ermöglichen sollen. Der Verlag veröffentlicht insbesondere Werke von aktiven Lehrern aus dem Grundschulbereich und der Sekundarstufe 1. Das Programm umfasst derzeit rund 750 Titel (Stand April 2012).

"Verlag" in den Nachrichten