Vermögensdelikt

Als Vermögensdelikte bezeichnet man in Kriminologie und Strafrechtsvergleichung Delikte, die sich gegen das Vermögen richten.

mehr zu "Vermögensdelikt" in der Wikipedia: Vermögensdelikt

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Michail Borissowitsch Chodorkowski wird in Moskau geboren. Michail Borissowitsch Chodorkowski ist ein russischer Unternehmer, früherer Oligarch und ehemaliger Vorstandsvorsitzender des heute insolventen Ölkonzerns Yukos. Seit Oktober 2003 und voraussichtlich bis ins Jahr 2014 befindet er sich (wie auch sein Kollege Platon Lebedew) aufgrund einer Verurteilung wegen Steuerhinterziehung und planmäßigen Betrugs in Haft.
thumbnail
Gestorben: Caryl Chessman stirbt im San Quentin State Prison, Kalifornien. Carol Whittier „Caryl“ Chessman, (auch bekannt als Red Light Bandit) war ein wegen Raub und Vergewaltigung zum Tode verurteilter US-Amerikaner, der vor allem wegen seines zwölfjährigen Aufenthalts in der Todeszelle 2455 in San Quentin bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: Jack Abramoff wird in Atlantic City, New Jersey geboren. Jack A. Abramoff ist ein US-amerikanischer politischer Lobbyist, Aktivist der Republikaner, Geschäftsmann und Betrüger, der eine zentrale Rolle in einer Reihe politischer Skandale in den Vereinigten Staaten spielte.
thumbnail
Geboren: Sergei Pantelejewitsch Mawrodi wird in Moskau geboren. Sergei Pantelejewitsch Mawrodi ist ein russischer Unternehmer. Er wurde in den 1990er-Jahren als Gründer eines der größten Schneeballsysteme in der Landesgeschichte bekannt und später wegen Betrugs verurteilt. Die von Mawrodi Anfang der 1990er-Jahre betriebene Aktiengesellschaft MMM brachte schätzungsweise 10 bis 15 Millionen Personen um ihre Geldanlagen.
thumbnail
Geboren: Lou Pearlman wird in Queens, New York City, NY, USA geboren. Louis „Lou“ Jay Pearlman ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Musikmanager. Er wurde bekannt als Pop-Impresario der weltweit erfolgreichen Boy-Bands Backstreet Boys und *NSYNC. Im Mai 2008 wurde er zu einer langjährigen Haftstrafe wegen Betrugs verurteilt.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Bei einem Raubüberfall auf ein Lagerhaus beim Flughafen London-Heathrow erbeuten mehrere Täter 6.800 Goldbarren im Gesamtgewicht von drei Tonnen sowie Diamanten. Es ist mit einem geschätzten Beutewert von 25 Millionen Pfund Sterling der gegenwärtig größte Raub in der britischen Kriminalgeschichte.

1940

Politik und Gesellschaft > Bürgermeister:
thumbnail
wurde Bürgermeister T. Frank Hayes zu einer mehrjährigen Haftstrafe wegen Diebstahls öffentlicher Gelder verurteilt. (Waterbury (Connecticut))

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Kreditkartenbesitzer von MasterCard und VISA steht der größte Kreditkartenumtausch bevor, bei dem 100.000 Karten ausgetauscht werden müssten. Grund sei ein Datendiebstahl in Spanien.
thumbnail
Sydney/Australien: Gary Neiwand, australischer Radfahr-Olympiamedaillengewinner (zweimal Silber und Bronze, 1988-2000) wird wegen Belästigung seiner Ex-Freundin Amanda Lamont, deren Mutter, Chef und dessen Angestellten, sowie wegen Diebstahls zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt. Der vorsitzende Richter Ian Gray bescheinigt Neiwand dennoch offenkundige Depressionsstörungen nach dem Ende seiner sportlichen Karriere, die jedoch dessen Stalking mit zum Teil gestohlenen Handys nicht entschuldigen könnten.
thumbnail
Moskau/Russland. Der russische Unternehmer und Gründer des Energiekonzerns Yukos, Michail Chodorkowski, wird wegen mehrerer Vergehen wie Betrug und Steuerhinterziehung zu einer 9-jährigen Haftstrafe verurteilt.

"Vermögensdelikt" in den Nachrichten