Verney Lovett Cameron

Verney Lovett Cameron (* 1. Juli 1844 in Radipole nahe Weymouth (Dorset); † 27. März 1894 in Soulsbury (Leighton-Buzzard)) war ein bedeutender britischer Afrikaforscher. Als erster Europäer durchquerte er Zentralafrika von Ost nach West. Die Wegstrecke dieser Durchquerung betrug etwa 5.800 Kilometer.

Der Sohn eines Vikars trat mit 13 Jahren in die britische Marine ein und verschaffte sich durch Reisen im Mittelmeer, nach Westindien und nach dem Roten Meer nicht nur nautische, sondern auch sprachliche Kenntnisse. Mit 13 Jahren wurde Cameron 1857 Kadett, mit 32 Jahren Commander.

mehr zu "Verney Lovett Cameron" in der Wikipedia: Verney Lovett Cameron

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Verney Lovett Cameron, britischer Afrikareisender (+ 1894)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1877

Werk:
thumbnail
Across Africa. (2 Bände, 1877). Deutsch: Quer durch Afrika. In zwei Theilen. Leipzig

"Verney Lovett Cameron" in den Nachrichten