Veronika Halder

Veronika Halder (* 14. Oktober 1980 in Hall in Tirol) ist eine ehemalige österreichische Rennrodlerin. Sie gehörte bis 2011 der österreichischen Nationalmannschaft an und gewann jeweils vier Medaillen bei Europameisterschaften und Junioren-Weltmeisterschaften. Im Weltcup war ihr bestes Gesamtergebnis ein fünfter Platz in der Saison 2003/04.

mehr zu "Veronika Halder" in der Wikipedia: Veronika Halder

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Veronika Halder wird in Hall in Tirol geboren. Veronika Halder ist eine ehemalige österreichische Rennrodlerin. Sie gehörte bis 2011 der österreichischen Nationalmannschaft an und gewann jeweils vier Medaillen bei Europameisterschaften und Junioren-Weltmeisterschaften. Im Weltcup war ihr bestes Gesamtergebnis ein fünfter Platz in der Saison 2003/2004.

thumbnail
Veronika Halder ist heute 37 Jahre alt. Veronika Halder ist im Sternzeichen Waage geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Erfolg:
thumbnail
in Cesana: 7. Platz

2010

Erfolg:
thumbnail
in Sigulda: 4. Platz Einzel, 2. Platz Mannschaft

2009

Erfolg:
thumbnail
in Lake Placid: 12. Platz

2008

Erfolg:
thumbnail
in Oberhof: 13. Platz

2008

Erfolg:
thumbnail
in Turin: 3. Platz Einzel, 2. Platz Mannschaft

"Veronika Halder" in den Nachrichten