Veronika Jenet

Veronika Jenet, auch Veronika Hausler (geb. vor 1980 in Niederkirchen) ist eine deutsch-australische Filmeditorin.

mehr zu "Veronika Jenet" in der Wikipedia: Veronika Jenet

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Filmografie: Lore ist ein australisch-deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2012, Regie führte Cate Shortland. Saskia Rosendahl spielt die Titelrolle in der Verfilmung von Rachel Seifferts Novelle Die dunkle Kammer. Der Film wurde auf dem Internationalen Filmfestival von Locarno im August 2012 uraufgeführt.

Stab:
Regie: Cate Shortland
Drehbuch: Cate Shortland
Robin Mukherjee
Produktion: Karsten Stöter
Liz Watts
Paul Welsh
Benny Drechsel
Musik: Max Richter
Kamera: Adam Arkapaw
Schnitt: Veronika Jenet

Besetzung: Saskia Rosendahl, Kai Malina, Nele Trebs, Ursina Lardi, Hans-Jochen Wagner, Eva-Maria Hagen

2011

thumbnail
Film: Die Morde von Snowtown (Snowtown)

2008

thumbnail
Filmografie: The Black Balloon ist ein australischer Spielfilm aus dem Jahre 2008.

Stab:
Regie: Elissa Down
Drehbuch: Elissa Down Jimmy Jack
Produktion: Tristram Miall
Musik: Michael Yezerski
Kamera: Denson Baker
Schnitt: Veronika Jenet

Besetzung: Rhys Wakefield, Luke Ford, Erik Thomson, Toni Collette, Gemma Ward

2004

thumbnail
Film: Eine italienische Hochzeit (OT: Love’s Brother) ist eine australisch-britische Liebeskomödie aus dem Jahr 2004 von dem Regisseur Jan Sardi.

Stab:
Regie: Jan Sardi
Drehbuch: Jan Sardi
Produktion: Jane Scott,
Sarah Radclyffe
Musik: Stephen Warbeck
Kamera: Andrew Lesnie
Schnitt: Veronika Jenet

Besetzung: Adam Garcia, Giovanni Ribisi, Amelia Warner, Silvia de Santis, Eleanor Bron, Barry Otto

2002

thumbnail
Film: Long Walk Home (Originaltitel: Rabbit-Proof Fence; deutscher TV-Alternativtitel: Der lange Weg nach Hause) ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2002, das auf dem Buch Follow the Rabbit-Proof Fence von Doris Pilkington basiert, die auch am Drehbuch mitwirkte. Der mehrfach preisgekrönte Film des australischen Regisseurs Phillip Noyce beschreibt die Flucht zweier Schwestern und ihrer Cousine aus einem staatlichen Erziehungsheim und ihre anschließende wochenlange und strapaziöse Wanderung entlang des Rabbit-Proof Fence.

Stab:
Regie: Phillip Noyce
Drehbuch: Christine Olsen Doris Pilkington
Produktion: Phillip Noyce
Christine Olsen
Musik: Peter Gabriel
Kamera: Christopher Doyle
Schnitt: Veronika JenetJohn Scott

Besetzung: Everlyn Sampi, Tianna Sansbury, Laura Monaghan, Kenneth Branagh, David Gulpilil

"Veronika Jenet" in den Nachrichten