Vic Armstrong

Victor Monroe Armstrong (* 5. Oktober 1946 in Farnham Common, Buckinghamshire, England) ist ein britischer Stuntman, der heute vor allem als Regieassistent, Second Unit Director oder Stunt- und Actionkoordinator arbeitet. Er ist ebenfalls als Regisseur tätig.

mehr zu "Vic Armstrong" in der Wikipedia: Vic Armstrong

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Vic Armstrong wird in Farnham Common, Buckinghamshire, England geboren. Victor Monroe Armstrong ist ein britischer Stuntman, der heute vor allem als Regieassistent, Second Unit Director oder Stunt- und Actionkoordinator arbeitet. Er ist ebenfalls als Regisseur tätig.

thumbnail
Vic Armstrong ist heute 71 Jahre alt. Vic Armstrong ist im Sternzeichen Waage geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2002

thumbnail
Auszeichnungen: erhielt er bei den BAFTA Awards den Michael Balcon Award für seinen Beitrag für die britische Filmindustrie.

2001

thumbnail
Auszeichnungen: Bei den Taurus Awards 2005 wurde ihm der Lifetime Achievement Award' verliehen. Bei den Taurus Awards und 2003 war er zudem in der Kategorie Beste Stuntkoordination für 3 Engel für Charlie und für Gangs of New York (2003) nominiert.

2001

thumbnail
Ehrung: Im Jahre 2005 wurde ihm der Lifetime Achievement Award' der World Stunt Awards verliehen. Dort war er in den Jahren und 2003 auch für den Taurus Award in der Kategorie Beste Stuntkoordination für 3 Engel für Charlie und für Gangs of New York (2003) nominiert.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
Left Behind (Regie)

2005

2002

Film:
thumbnail
James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag

"Vic Armstrong" in den Nachrichten