Vichy

Vichy [viˈʃi] ist eine französische Stadt mit 25.068 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und nach Montluçon die zweitgrößte Stadt im Département Allier. Die Stadt ist Sitz der Unterpräfektur (französisch Sous-préfecture) des Arrondissements Vichy, Hauptort (französisch bureau centralisateur) der Kantone Vichy-1 und Vichy-2 und Sitz des Gemeindeverbandes Vichy Communauté.

Bekannt ist Vichy einerseits als bedeutendes Heilbad und andererseits als Sitz des Vichy-Regimes bzw. État français („Französischer Staat“) von Juli 1940 bis August 1944, dessen Regierung ihren Sitz in dieser Stadt hatte.

mehr zu "Vichy" in der Wikipedia: Vichy

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Walter Stucki stirbt in Bern. Walter Otto Stucki war ein Schweizer Politiker (FDP) und Diplomat. Bekanntheit erlangte er vor allem durch sein Mitwirken an der unblutigen Befreiung der Stadt Vichy und der Festnahme des Premierministers Vichy-Frankreichs Pétain, sowie durch seine Verhandlungen beim Washingtoner Abkommen.
thumbnail
Geboren: Pierre-André de Chalendar wird in Vichy, Frankreich geboren. Pierre-André de Chalendar ist ein französischer Manager.

Sport

1965

Länderkämpfe Horst Raschers:
thumbnail
in Vichy, Frankreich gegen BRD, Punktsieger über Gillot (Horst Rascher)

Politik & Weltgeschehen

1965

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Frankreich? Vichy (Frankreich), seit (Wilhelmshaven)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1970

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Vize-Weltmeister (Klasse OB) in Vichy (Frankreich) (Manfred Richter (Motorbootrennfahrer))

Partnerstädte

1990

thumbnail
Frankreich Vichy (Auvergne) in Frankreich, seit (Logroño)

Kunst & Kultur

1990

Einzelausstellung:
thumbnail
Vichy, Casino (Günther Rechn)

"Vichy" in den Nachrichten