Victor Hammerschlag

Victor Hammerschlag (* 17. Juni 1870 in Leipnik; † 16. Mai 1943 im KZ Theresienstadt) war ein Arzt, Fachautor, bekennender Sozialdemokrat und österreichischer Freimaurer.

Victor Hammerschlag war HNO-Facharzt am Wilhelminenspital in Wien und Universitätsprofessor an der Universität Wien. Er war seit dem 9. Februar 1913 Freimaurer und Mitglied der LogeZukunft der Großloge von Wien. In den 1920er-Jahren war er deren Meister vom Stuhl. Als Universitätsprofessor war er Staatsangestellter und musste 1934 im Ständestaat aus der Freimaurerei austreten. Diesen Austritt machte er 1936 jedoch, sofort nach seiner Pensionierung, wieder rückgängig.

mehr zu "Victor Hammerschlag" in der Wikipedia: Victor Hammerschlag

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1934

Publikation:
thumbnail
Einführung in die Kenntnis einfacherer Mendelistischer Vorgänge. Wien

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Victor Hammerschlag stirbt im KZ Theresienstadt. Victor Hammerschlag war ein Arzt, Fachautor, bekennender Sozialdemokrat und österreichischer Freimaurer.
Geboren:
thumbnail
Victor Hammerschlag wird in Leipnik geboren. Victor Hammerschlag war ein Arzt, Fachautor, bekennender Sozialdemokrat und österreichischer Freimaurer.

thumbnail
Victor Hammerschlag starb im Alter von 72 Jahren. Victor Hammerschlag war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Victor Hammerschlag" in den Nachrichten