Vielvölkerstaat

Vielvölkerstaat (oder nach Hannah ArendtNationalitätenstaat) ist eine Bezeichnung für zumeist historische Staaten, die sich über das Siedlungsgebiet beziehungsweise den Kultur- und Sprachraum von mehreren Völkern und Ethnien (Nationalitäten) erstrecken. Der Vielvölkerstaat ist deshalb ethnisch nicht homogen und vom Einvolkstaat oder Nationalstaat zu unterscheiden, welcher (vornehmlich) nur aus einem Volk (Nationalität) besteht.

Die Einwohner eines Vielvölkerstaates bilden über die gemeinsame Staatsbürgerschaft eine Rechtsgemeinschaft, auch wenn sie aus verschiedenen Volksgruppen bestehen.

mehr zu "Vielvölkerstaat" in der Wikipedia: Vielvölkerstaat

Leider keine Ereignisse zu "Vielvölkerstaat"

"Vielvölkerstaat" in den Nachrichten