Vienne (Fluss)

Die Vienne ist ein Fluss in Frankreich. Sie entspringt im Zentralmassiv, am Plateau de Millevaches im Regionalen Naturpark Millevaches en Limousin. Ihre Quellen liegen im Gemeindegebiet von Millevaches, südwestlich des Ortes Audouze, in etwa 880 Metern Höhe, an der Nordostflanke des Puy Lacaux. Die Vienne entwässert zunächst nach Westen, wendet sich dann Richtung Nord und mündet nach 363 Kilometern im Regionalen Naturpark Loire-Anjou-Touraine beim Candes-Saint-Martin mit etwa 203 m³/s als linker Nebenfluss in die Loire.

An der Vienne liegt das Kernkraftwerk Civaux.

mehr zu "Vienne (Fluss)" in der Wikipedia: Vienne (Fluss)

Ereignisse

thumbnail
Die vom französischen Bauingenieur François Hennebique entworfene Straßenbrücke Pont de la Manufacture über den Fluss Vienne wird als weltweit erste Stahlbetonbrücke in Châtellerault eröffnet.

"Vienne (Fluss)" in den Nachrichten