Viktoria Stadlmayer

Viktoria Stadlmayer (* 22. August 1917 in Brixen; † 25. Februar 2004 in Innsbruck) arbeitete als hohe Beamtin im Südtirolreferat der Tiroler Landesregierung. Ihre Lebensaufgabe und ihr Ziel war die kulturelle Einheit Tirols, das seit Ende des Ersten Weltkrieges auf zwei Staaten aufgeteilt ist.

mehr zu "Viktoria Stadlmayer" in der Wikipedia: Viktoria Stadlmayer

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Viktoria Stadlmayer stirbt in Innsbruck. Viktoria Stadlmayer arbeitete als hohe Beamtin im Südtirolreferat der Tiroler Landesregierung. Ihre Lebensaufgabe und ihr Ziel war die kulturelle Einheit Tirols, das seit Ende des Ersten Weltkrieges auf zwei Staaten aufgeteilt ist.
thumbnail
Geboren: Viktoria Stadlmayer wird in Brixen geboren. Viktoria Stadlmayer arbeitete als hohe Beamtin im Südtirolreferat der Tiroler Landesregierung. Ihre Lebensaufgabe und ihr Ziel war die kulturelle Einheit Tirols, das seit Ende des Ersten Weltkrieges auf zwei Staaten aufgeteilt ist.

thumbnail
Viktoria Stadlmayer starb im Alter von 86 Jahren. Viktoria Stadlmayer wäre heute 100 Jahre alt. Viktoria Stadlmayer war im Sternzeichen Löwe geboren.

"Viktoria Stadlmayer" in den Nachrichten