Villa Arson

Die Villa Arson ist ein nationales Zentrum für zeitgenössische Kunst in Nizza, Frankreich. Es enthält ein Kunstmuseum, eine Elitehochschule, eine Mediathek und Unterkünfte für Stipendiaten.

Als Museum wurde in der Villa Arson 1881 die École Nationale des Arts Décoratifs gegründet und 1970 in École nationale supérieure d’art umbenannt. Ein Jahr später wurde sie um die Kunsthochschule Centre national d’art contemporain erweitert. Auf dem Gesamtareal von 20.000 m² befinden sich neben der Villa auch Ausstellungsflächen, Werkstätten, Studentenunterkünfte und Gärten.

mehr zu "Villa Arson" in der Wikipedia: Villa Arson

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jean Daviot wird in Digne, Provence-Alpes-Côte d'Azur geboren. Jean Daviot ist ein französischer zeitgenössischer Künstler. Er besuchte die Kunsthochschule an der Villa Arson in Nizza und lebt und arbeitet in Paris.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1999

Kurzbiografie:
thumbnail
Studienaufenthalt an der Villa Arson, Nizza (Marco Schuler)

1990

Projekte und Ausstellungen > Gruppenausstellung:
thumbnail
Le desenchantement du Monde, Villa Arson, Nizza (Peter Weibel (Künstler))

1990

Projekte und Ausstellungen > Gruppenausstellung:
thumbnail
Le desenchantement du Monde. Villa Arson, Nizza (Peter Weibel (Künstler))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Auszeichnungen/Förderungen:
thumbnail
Stipendium Villa Arson in Nizza, Frankreich (Bernhard Martin (Künstler))

Kunst & Kultur

2012

Ausstellungen (Auswahl, seit 2004):
thumbnail
"L'institut des archives sauvages", Villa Arson, Nizza (Anna Oppermann)

2012

Ausstellungen (Auswahl, seit 2004):
thumbnail
„L'institut des archives sauvages“, Villa Arson, Nizza (Anna Oppermann)

2003

Einzel- und Gruppenausstellungen:
thumbnail
Re: Location 6, Villa Arson, Nice; Centrum Sztuki Wspóczesnej, Gdansk, Polen (Monika Sosnowska)

2002

Ausstellungen > Einzelausstellungen:
thumbnail
Fiona Tan–akte 1 Villa Arson, Nizza

1999

Ausstellung:
thumbnail
Villa Arson, Nizza (Olaf Metzel)

"Villa Arson" in den Nachrichten