Villahermosa

Villahermosa ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Tabasco.

mehr zu "Villahermosa" in der Wikipedia: Villahermosa

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Roberto Madrazo wird in Villahermosa geboren. Roberto Madrazo Pintado ist Anwalt und mexikanischer Politiker der Partido Revolucionario Institucional (PRI).
thumbnail
Gestorben: Vicente Camacho y Moya stirbt in Villahermosa, Tabasco. Vicente Camacho y Moya war Bischof von Tabasco.
thumbnail
Geboren: Miguel Morayta wird in Villahermosa, Provinz Ciudad Real, Spanien geboren. Miguel Morayta Martínez war ein spanischer Filmregisseur und Drehbuchautor des mexikanischen Films. Er führte bei 74 Filmen zwischen 1944 und 1978 Regie.
thumbnail
Geboren: José Gorostiza wird in San Juan Bautista, heute Villahermosa, Tabasco, Mexiko geboren. José María Gorostiza Alcalá war ein mexikanischer Dichter und Diplomat. Er gehörte von 1928 bis 1931 zur Dichtergruppe der Contemporáneos und wurde 1954 zum Mitglied der Mexikanischen Akademie der Sprache gewählt.
thumbnail
Geboren: Rosario María Gutiérrez Eskildsen wird in Villahermosa geboren. Rosario María Gutiérrez Eskildsen war eine mexikanische Romanistin und Hispanistin dänischer Abstammung.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1990

Auswahl bekannter Bauten:
thumbnail
Bibliothek von Tabasco in Villahermosa (J. Francisco Serrano Cacho)

Tagesgeschehen

thumbnail
Monterrey/Mexiko: Im Bundesstaat Tabasco ermorden Unbekannte den einflussreichen Lokalpolitiker José Francisco Fuentes Esperón und dessen Familie. Der Mann kandidierte für die Partido Revolucionario Institucional (PRI) bei den bevorstehenden Kommunalwahlen in der Hauptstadt Villahermosa.

"Villahermosa" in den Nachrichten