Vincenzo Scamozzi

Vincenzo Scamozzi (* 1548 in Vicenza; † 1616 in Venedig) war ein italienischer Architekt und Architekturtheoretiker der späten Renaissance und des Manierismus.

mehr zu "Vincenzo Scamozzi" in der Wikipedia: Vincenzo Scamozzi

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1614

Bauwerk:
thumbnail
Palazzo Loredan Vendramin, Venedig (Ostflügel; 1659 zerstört und 1660 wieder aufgebaut)

1609

Bauwerk:
thumbnail
Villa des Domenico Trevisan, San Don?? di Piave (Padua)

1605

Bauwerk:
thumbnail
Sakristeitür in der Kirche Santi Giovanni e Paolo, Venedig, mit Alessandro Vittoria

1597

Bauwerk:
thumbnail
Villa des Nicolò Molin, Mandria, Padua

1596

Bauwerk:
thumbnail
Villa des Girolamo Ferretti an der Brenta

Geboren & Gestorben

1616

Gestorben:
thumbnail
Vincenzo Scamozzi stirbt in Venedig. Vincenzo Scamozzi war ein italienischer Architekt und Architekturtheoretiker der späten Renaissance und des Manierismus.

1548

Geboren:
thumbnail
Vincenzo Scamozzi wird in Vicenza geboren. Vincenzo Scamozzi war ein italienischer Architekt und Architekturtheoretiker der späten Renaissance und des Manierismus.

"Vincenzo Scamozzi" in den Nachrichten