Volker ter Meulen

Volker ter Meulen (* 17. Dezember 1933 in Osnabrück) ist ein deutscher Mediziner. Er war von 2003 bis 2010 Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften und ist durch Pionierarbeiten in der Neurovirologie bekannt.

mehr zu "Volker ter Meulen" in der Wikipedia: Volker ter Meulen

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Volker ter Meulen wird in Osnabrück geboren. Volker ter Meulen ist ein deutscher Mediziner. Er war von 2003 bis 2010 Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften. Er ist durch Pionierarbeiten in der Neurovirologie bekannt.

thumbnail
Volker ter Meulen ist heute 85 Jahre alt. Volker ter Meulen ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Ehrenbecher der Stadt Halle, Silberne Stadtplakette der Stadt Würzburg.

2011

Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Ehrenmitgliedschaft der deutschen Gesellschaft für Virologie

2009

Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Robert-Koch-Medaille in Gold

2009

Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Franz von Rinecker-Medaille in Gold der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg

2008

Auszeichnungen und Ehrungen:
thumbnail
Großes Bundesverdienstkreuz

"Volker ter Meulen" in den Nachrichten