Volksgruppe

Das Wort Volksgruppe bezeichnet allgemein eine ethnische Gruppe, im engeren Sinne eine Minderheit innerhalb eines Staates, speziell eine einzelne ethnische Gruppe innerhalb eines polyethnischen Staates (Vielvölkerstaat). Eine autochthone Volksgruppe (griechisch: „eingesessene“, ursprüngliche, siehe Wortherkunft) ist eine ethnische, in Europa rechtlich geschützte nationale Minderheit. Umgangssprachlich wird „Volksgruppe“ oft bedeutungsgleich zu ethnische Minderheit verwendet.

Wenn es um den Schutz von Volksgruppen innerhalb eines Staates geht, spricht man von Minderheitenschutz, in Österreich auch von Volksgruppenförderung.

mehr zu "Volksgruppe" in der Wikipedia: Volksgruppe

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Otto Broneske stirbt in Stuttgart. Otto Broneske war ein Buchautor, der seit den 1930er Jahren für die Volksgruppe der Bessarabiendeutschen tätig war. Von 1953 bis 1976 war er Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Bessarabiendeutschen.
thumbnail
Gestorben: Immanuel Baumann stirbt in Hannover. Immanuel Baumann war ein evangelischer Geistlicher bessarabiendeutscher Herkunft. Als Oberpastor hatte er für die deutschstämmige Volksgruppe in Bessarabien eine herausragende Funktion inne. Nach der Umsiedlung der Bessarabiendeutschen 1940 betreute er seine Landsleute in ihren Ansiedlungsgebieten im besetzten Polen weiterhin kirchlich. Er war nach 1945 bedeutend für den Zusammenhalt der Bessarabiendeutschen in der Bundesrepublik Deutschland. 1946 gründete er hier das Hilfskomitee der Ev.-luth. Kirche aus Bessarabien.
thumbnail
Geboren: Borut Marjan Sturm wird in Klagenfurt, Kärnten geboren. Marjan Sturm (Borut Marjan Sturm) ist ein österreichischer Historiker und Volksgruppenvertreter der Kärntner Slowenen. Seit 1992 ist er Obmann des Zentralverbandes slowenischer Organisationen in Kärnten (ZSO) und Vorsitzender des Beirats für die slowenische Volksgruppe im Bundeskanzleramt.
thumbnail
Geboren: Christoph Pan wird in Bozen, Südtirol geboren. Christoph Pan ist Soziologe und Volksgruppenforscher.
thumbnail
Geboren: Milan Linzer wird in Oberpullendorf, Burgenland geboren. Milan Linzer ist ein österreichischer Politiker (ÖVP). Linzer gehört der burgenland-kroatischenVolksgruppe an.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wien/Österreich. Der Präsident des österreichischen Verfassungsgerichtshofes (VfgH), Karl Korinek, sieht im kärntener Bezirk Völkermarkt die Verpflichtung zur Aufstellung von zweisprachigen Ortstafeln gegeben. Dies sei durch ein gültiges VfGH-Erkenntnis aus dem Jahr 2001 begründet. Der VfGH hatte Ende 2001 das verfassungswidrige "Volksgruppengesetz" aufgehoben und der Regierung eine einjährige Frist eingeräumt, eine verfassungskonforme Regelung zu erlassen; diese Frist verstrich jedoch ungenutzt. Siehe auch: Ortstafelstreit.

"Volksgruppe" in den Nachrichten