Vom Suchen und Finden der Liebe

Vom Suchen und Finden der Liebe ist eine emblematische Kinokomödie aus dem Jahr 2005. Die Liebesgeschichte der Protagonisten Mimi und Venus ist angelehnt an den mythologischen Hintergrund der Orpheussage. Das Drehbuch entstand in Zusammenarbeit von Helmut Dietl mit Patrick Süskind.

mehr zu "Vom Suchen und Finden der Liebe" in der Wikipedia: Vom Suchen und Finden der Liebe

Film > Filme

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Harald Schmidt)

Film > als Schauspieler

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Justus von Dohnányi)

Rollen > Film > Kino

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Regie: Helmut Dietl) (Heino Ferch)

Film > Filmschauspielerin

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Anke Engelke)

Diskografie > Soundtrack/Filmmusik

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Harold Faltermeyer)

Film (Spezieleffekte)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Stephan Trojansky)

Filmkritik

2005

thumbnail
"Vom Suchen und Finden der Liebe" kann man irgendwo zwischen Romanze, Komödie und griechischer Tragödie ansiedeln. (...) Schlager haben immer schon gut gepasst zu Dietls Filmen, die etwas hemmungslos Romantisches hatten, gelegentlich absichtsvoll und vergnügt im Kitsch baden. Vor allem aber haben Dietl und sein Co-Autor Patrick Süskind Orpheus und Eurydike auf den Kopf gestellt; was bei aller Traurigkeit auch sehr witzig und einfallsreich ist. (...) Sentimental dürfen seine (Dietls) Figuren ruhig sein – das ist im Kino ein Kompliment." Susan Vahabzadeh, Süddeutsche Zeitung, 26. Januar

2005

thumbnail
"Die Ausstattung wirkt in ihrer pseudotiefsinnigen Schlichtheit, als wollte sich Dietl über eine Provinztheaterkulisse lustig machen; die Witze (Erektionen und ein Hermaphrodit) sind so plump, daß man sich fragt, ob Süskind in seiner Weltabgeschiedenheit Sexklamotten studiert." Sebastian Hammelehle, Welt am Sonntag, 30. Januar

1992

thumbnail
"Helmut Dietl war ein wirklich Großer des deutschen Films, der mit Schtonk! eine Komödie von Billy-Wilder-Format geschaffen hat, die noch in Jahrzehnten sehenswert sein wird. Sie bindet nicht nur politische und menschlich-charakterliche Elemente zusammen, sondern ist darüber hinaus unglaublich leicht und unterhaltsam inszeniert. Leider verspielt Dietl zunehmend seinen immer noch sehr guten Ruf, denn der Gehalt seiner Mimi-Venus-Geschichte hat von alledem nichts; ihr Gehalt ist – das schlechte Wortspiel muss gestattet sein – wirklich für den Arsch; wer den Film dann doch gesehen hat, weiß was gemeint ist." Roberto Dzugan für critic.de

Film

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Christoph Maria Herbst)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Albrecht Konrad)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Elmar Wepper)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe ist eine emblematische Kinokomödie aus dem Jahr 2005. Die Liebesgeschichte der Protagonisten Mimi und Venus ist angelehnt an den mythologischen Hintergrund der Orpheussage. Das Drehbuch entstand in Zusammenarbeit von Helmut Dietl mit Patrick Süskind.

Stab:
Regie: Helmut Dietl
Drehbuch: Helmut Dietl , Patrick Süskind
Produktion: Helmut Dietl
Musik: Harold Faltermeyer (Lieder), Dario Farina
Kamera: Jürgen Jürges
Schnitt: Frank C. Müller, Inez Regnier

Besetzung: Moritz Bleibtreu, Alexandra Maria Lara, Uwe Ochsenknecht, Anke Engelke, Heino Ferch, Justus von Dohnányi, Marily Milia, Richard Beek, Christoph Maria Herbst, Harald Schmidt, Elmar Wepper

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Inez Regnier)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Jürgen Jürges)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Richard Beek)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe, Buch: Helmut Dietl und Patrick Süskind

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Moritz Bleibtreu)

2005

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe (Alexandra Maria Lara)

2004

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe Regie: Helmut Dietl (Nicola Raasch)

2004

thumbnail
Vom Suchen und Finden der Liebe von Helmut Dietl (Lena Lazzarotto)

"Vom Suchen und Finden der Liebe" in den Nachrichten