Leyen (Adelsgeschlecht)

Das Haus von der Leyen ist ein von der Mosel stammendes Geschlecht des Hochadels. Stammburg ist die Oberburg in Gondorf (auch Schloss (von der) Leyen genannt), das einzige Wasserschloss an der Mosel. Das Geschlecht ist 1971 mit Ferdinand Maria Prinz von der Leyen im Mannesstamm erloschen, das Haus besteht jedoch infolge von Adoption eines Nachfahren in weiblicher Linie fort.

mehr zu "Leyen (Adelsgeschlecht)" in der Wikipedia: Leyen (Adelsgeschlecht)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1670

Herkunft und Werdegang > Grafen von der Leyen:
thumbnail
Schloss Arenfels um 1670

"Leyen (Adelsgeschlecht)" in den Nachrichten