Vorderasien

mehr zu "Vorderasien" in der Wikipedia: Vorderasien

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Max Mallowan stirbt in Wallingford, England. Sir Max Edgar Lucien Mallowan CBE war britischer Vorderasiatischer Archäologe, in erster Ehe verheiratet mit der Schriftstellerin Agatha Christie. Seinen Ausgrabungen sind wesentliche Erkenntnisse über die Vor- und Frühgeschichte Vorderasiens zu verdanken.
thumbnail
Gestorben: Friedrich Wachtsmuth stirbt in Erbach. Friedrich Wachtsmuth war ein deutscher Kunsthistoriker mit dem Schwerpunkt Vorderasien. Er galt an der Universität Marburg als überzeugter Nationalsozialist.
thumbnail
Gestorben: Frank Wall stirbt in Bournemouth, Dorset. Frank Wall war ein britischer Militärarzt und Herpetologe. Sein Forschungsschwerpunkt waren die Schlangen und BlindschlangenVorderasiens und Britisch-Indiens.
thumbnail
Gestorben: Max von Oppenheim stirbt in Landshut. Max Freiherr von Oppenheim war ein deutscher Diplomat, Orientalist und auf Vorderasien spezialisierter Archäologe.
thumbnail
Geboren: Hartmut Kühne wird in Berlin geboren. Hartmut Kühne ist ein deutscherVorderasiatischerArchäologe.

Antike

66 v. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
Gnaeus Pompeius wird auf Basis der Lex Manilia Oberbefehlshaber Roms im Krieg gegen Mithridates VI.. Er erobert neben das kleinasiatischem Reich weitere Teile Vorderasiens, etwa das bis dahin zum Seleukidenreich gehörende Syrien. Ohne hierfür beauftragt worden su sein, ordnet er die römische Einflusssphäre im Osten.

Politik & Weltgeschehen

1851

thumbnail
Forschungschronologie: Karl Richard Lepsius veröffentlicht seine Forschungsergebnisse, darunter nicht nur Echnatons wahres Geschlecht, sondern auch die Erkenntnis, dass es monotheistische Bestrebungen sowie Gegenbewegungen gegeben hat. Er vermutet Einflüsse aus Äthiopien oder Vorderasien. Er hält Teje für eine bürgerliche Frau und Echnaton für einen Priester des Re. Ein Nachdruck des Werkes erschien 1981 (Ueber den ersten ägyptischen Götterkreis und seine geschichtlich-mythologische Entstehung). Die weit verbreitete Vorstellung, Echnaton sei eine Frau gewesen, wird durch die Veröffentlichung korrigiert.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1939

Werk:
thumbnail
Vom Minarett zum Bohrturm. Eine politische Biographie Vorderasiens, Zürich und Leipzig (Margret Boveri)

"Vorderasien" in den Nachrichten