Vorstandsvorsitzender

Als Vorstandsvorsitzenden bezeichnet man im Wirtschaftsleben den Vorsitzenden des Vorstandes einer Aktiengesellschaft. In Deutschland wurde er früher auch als Generaldirektor bezeichnet.

Das Amt des Vorstandsvorsitzenden – eine Leitungsfunktion – ist nicht zu verwechseln mit dem des Vorstandssprechers, der den Vorstand lediglich nach außen hin vertritt.

mehr zu "Vorstandsvorsitzender" in der Wikipedia: Vorstandsvorsitzender

I.G. Farbenindustrie AG

1926

thumbnail
den Vorstand: (Mitgliederzahl 82 , 27 (1938), 22 (1944)) mit dem Zentralausschuß. - Carl Bosch (Werk Ludwigshafen) war erster Vorstandsvorsitzender (I.G. Farben)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

thumbnail
Preisträger: Hartmut Mehdorn, der damalige Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, für Anzeigenentzug der Deutschen Bahn AG nach kritischer Berichterstattung, ferner restriktives Erteilen von Drehgenehmigungen, Verweigerung von Stellungnahmen bei heiklen Themen, und (später aufgegebene) Blockade einer Ausstellung über die historische Rolle der Bahn bei der Deportation jüdischer Kinder nach Auschwitz (Verschlossene Auster)

2005

thumbnail
Ehrung: Wolfgang Gutberlet (Vorstandsvorsitzender der Tegut): Ökomanager des Jahres , verliehen durch Capital und WWF

Kunst & Kultur

1984

Veranstaltungen 1984–1989:
thumbnail
VIDEO CONGRESS N°5: BEGEGNUNG / MEETING, CEAG Tor 2, Dortmund, August (Offensive Video Kunst)

Sonstige Ereignisse

2006

thumbnail
Robert Bauer (*1960, München), Vorstandsvorsitzender seit dem 1. Okt. (Sick (Unternehmen))

Konzernstruktur > Vorstand

2018

thumbnail
VorstandsvorsitzenderJohannes Teyssen, seit Mai 2010 bestellt bis Ende (E.ON)

"Vorstandsvorsitzender" in den Nachrichten