Vulkanausbruch

Der Vulkanausbruch (Eruption) ist die bekannteste Form des Vulkanismus. Dabei leeren sich auf mehr oder weniger zerstörerische Weise die Magmakammer(n) eines Vulkans oder Magma steigt durch Spalten und Bruchstellen mehr oder weniger direkt aus dem Erdmantel auf.

Der Grund dieses Phänomens liegt in einer Tiefe um 100 km unter der Erdoberfläche, wo Temperaturen von 1000 bis 1300 °C herrschen. Das schmelzende Gestein dehnt sich aus, Magmakammern entstehen. Die entstehenden Gase erhöhen mit der Zeit den Druck innerhalb der flüssigen Masse; das Magma steigt auf. Überschreitet der Druck einen kritischen Punkt, bricht ein Vulkan aus.

mehr zu "Vulkanausbruch" in der Wikipedia: Vulkanausbruch

Europa

1616

thumbnail
Ausbruch des Vulkans Beerenberg auf Jan Mayen

Sonstige Ereignisse

1883

thumbnail
ein Seebeben, siehe Tsunami – auch durch Vulkanausbruch, wie das Krakatau-Ereignis von (Flutwelle)

Ereignisse

thumbnail
Die Eruption des Schichtvulkans Bandai in Japan fordert 461 Menschenleben; 70 Personen werden verletzt.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der Vulkan Stromboli bricht aus. Es ist, soweit bekannt, die bisher heftigste Eruption dieses ständig aktiven Vulkans

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Dante’s Peak ist ein US-amerikanischer Katastrophenfilm aus dem Jahr 1997, in dem ein Vulkanausbruch thematisiert wird. Regie führte Roger Donaldson. In den Hauptrollen sind Pierce Brosnan und Linda Hamilton zu sehen.

Stab:
Regie: Roger Donaldson
Drehbuch: Leslie Bohem
Produktion: Gale Anne Hurd Joseph M. Singer
Musik: James Newton Howard John Frizzell
Kamera: Andrzej Bartkowiak
Schnitt: Conrad Buff Tina Hirsch Howard E. Smith

Besetzung: Pierce Brosnan, Linda Hamilton, Jamie Renée Smith, Jeremy Foley, Elizabeth Hoffman, Charles Hallahan, Grant Heslov, Kirk Trutner, Arabella Field, Tzi Ma, Brian Reddy, Lee Garlington, Bill Bolender

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Vulkanausbruch des Mount St. Helens, USA

1963

thumbnail
Katastrophen: 17. März: Beim Ausbruch des Schichtvulkans Agung auf der indonesischen Insel Bali sterben über 1.100 Menschen.
thumbnail
8. Juni: In Alaska kommt es durch den Vulkan Novarupta zum größten Vulkanausbruch des 20. Jahrhunderts. Da das Gebiet praktisch menschenleer ist, kommt kein Mensch zu Schaden.

1906

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Am Höhepunkt des seit 4. April dauernden schwersten Ausbruchs des Vesuvs seit 1631 wird Asche bis in 1300? m Höhe geschleudert. Die Spitze des Berges wird gekappt und er verliert über 200? m Höhe. Bei dem Vulkanausbruch, der bis zum 22. April dauert, kommen mehr als 100 Menschen ums Leben. (8. April)

1905

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Der Vulkan Mont Pelé auf der Antillen-Insel Martinique hat die letzte kleinere Eruption seiner Aktivitätsphase 1902 bis , bei der am 8. Mai 1902 der verlustreichste Vulkanausbruch des 20. Jahrhunderts mit rund 30.000 Toten zu verzeichnen war. (4. Juli)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Diskografie > VHS und DVDs:
thumbnail
Live in Sin (DVD; MVD - Music Video Distributers) (Genitorturers)

Tagesgeschehen

thumbnail
Jakarta/Indonesien: Bei einem erneuten Ausbruch des Vulkans Merapi auf der Insel Java kommen mindestens 65 Menschen ums Leben.
thumbnail
Stromboli/Italien: Auf der Insel Stromboli führt eine Eruption des Vulkans Stromboli zu einem breiten Lavastrom, der sich ins Meer ergießt. Die Behörden fordern die Bewohner der Gemeinde sowie der Nachbarinseln Lipari und Panarea auf, die Häuser nicht zu verlassen bzw. höhere Regionen aufzusuchen und das Ufer zu meiden, da eine Flutwelle nicht ausgeschlossen werden kann.

"Vulkanausbruch" in den Nachrichten