Vytautas-Magnus-Universität Kaunas

Die Vytautas-Magnus-Universität (wörtlich: Vytautas-der-Große-Universität aus dem litauischen: Vytauto Didžiojo universitetas; lat.: Universitas Vytauti Magni) ist eine Universität in Kaunas, Litauen.

mehr zu "Vytautas-Magnus-Universität Kaunas" in der Wikipedia: Vytautas-Magnus-Universität Kaunas

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Arvydas Petras Žygas stirbt in St. Louis, Missouri. Arvydas Petras Žygas war ein in den USA lebender litauischer Anthropologe und Professor an der Vytautas-Magnus-Universität Kaunas (VDU).
thumbnail
Gestorben: Meilė Lukšienė stirbt in Vilnius, Litauen. Meilutė Julija Lukšienė-Matjošaitytė war eine litauische Literaturwissenschaftlerin und Bildungshistorikerin, Professorin an der Vytautas-Magnus-Universität Kaunas.
thumbnail
Gestorben: Norbertas Vėlius stirbt in Vilnius. Norbertas Vėlius war ein litauischer Ethnograph und Religionswissenschaftler, zuletzt Ordinarius an der Vytautas-Magnus-Universität Kaunas.
thumbnail
Gestorben: Marija Gimbutas stirbt Los Angeles, USA. Marija Gimbutas war Prähistorikerin und Anthropologin. Sie studierte in Kaunas, Vilnius und Tübingen und promovierte dort 1946 über „Die Bestattung in Litauen in der vorgeschichtlichen Zeit“. Ihr wissenschaftlicher Hintergrund war interdisziplinär und umfasste Grundwissen in Linguistik, Ethnologie und Religionsgeschichte, was für eine Archäologin ungewöhnlich war. Sie heiratete 1941 Jurgis Gimbutas, mit dem sie drei Töchter hatte, und wanderte 1949 in die USA aus.

1974

thumbnail
Geboren: Edita Gruodytė wird in Rumšiškės, Litauen geboren. Edita Gruodytė ist eine litauische Rechtsanwältin, Rechtswissenschaftlerin (Strafrechtlerin) und Professorin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht der Rechtsfakultät der Vytautas-Magnus-Universität Kaunas (VDU).

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2002

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde der Vytautas-Magnus-Universität Kaunas (Vaira Vīķe-Freiberga)

"Vytautas-Magnus-Universität Kaunas" in den Nachrichten