Wörthersee

Der Wörthersee, gelegentlich auch Wörther See (slowenischVrbsko jezero), ist der größte See Kärntens und zugleich aufgrund seiner klimatischen Lage einer der wärmsten Alpenseen.

mehr zu "Wörthersee" in der Wikipedia: Wörthersee

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Friedrich Karl Flick stirbt in Auen am Wörthersee. Friedrich Karl Flick war ein deutsch-österreichischer Unternehmer und Milliardär.
Gestorben:
thumbnail
Ottomar von Mayenburg stirbt auf Gut Roseneck am Wörthersee. Ottomar Heinsius von Mayenburg war ein deutscher Apotheker und der Erfinder der Chlorodont-Zahnpasta.

Tagesgeschehen

thumbnail
Österreich: Der Großindustrielle Friedrich Karl Flick stirbt im 79. Lebensjahr im Kreise seiner Familie am Wörthersee, Kärnten. Der Erbe einer der größten deutschen Industriegruppen und Wahlösterreicher hinterlässt ein Vermögen von 6,8 Milliarden Euro.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

Der Wörthersee als Filmkulisse:
thumbnail
Zodiak – Der Horoskop-Mörder

2007

Der Wörthersee als Filmkulisse:
thumbnail
Der Arzt vom Wörthersee – Schatten im Paradies

2003

Der Wörthersee als Filmkulisse:
thumbnail
Zwei Väter einer Tochter

1997

Der Wörthersee als Filmkulisse:
thumbnail
Fröhliche Chaoten

1987

Der Wörthersee als Filmkulisse:
thumbnail
Zärtliche Chaoten

Kunst & Kultur

1904

Musik & Theater:
thumbnail
Die Kindertotenlieder von Gustav Mahler entstehen, außerdem entwirft der Komponist einen unfallsicheren Spielplatz für seine Töchter in Maiernigg am Wörthersee.

"Wörthersee" in den Nachrichten