Waiblingen

Waiblingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg in der Region Stuttgart, die etwa zehn Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt Stuttgart liegt. Sie ist die Kreisstadt und größte Stadt des Rems-Murr-Kreises. Sie gehört zur Region Stuttgart (bis 1992 Region Mittlerer Neckar) und zur europäischen Metropolregion Stuttgart. Zusammen mit der westlichen Nachbarstadt Fellbach bildet sie ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Seit dem 1. Februar 1962 ist Waiblingen eine Große Kreisstadt.

mehr zu "Waiblingen" in der Wikipedia: Waiblingen

Kunst & Kultur

2014

Veranstaltungen > Bisherige Veranstaltungen:
thumbnail
Waiblingen (Heimattage Baden-Württemberg)

2007

Galerie:
thumbnail
Waiblingen (Stauferstele)

2004

Ausstellung:
thumbnail
Galerie der Stadt Waiblingen (Paolo Serra)

2001

Ausstellung:
thumbnail
Museum der Stadt Waiblingen (Giovanni Manfredini)

1999

Einzelausstellungen:
thumbnail
Galerie der Stadt Waiblingen, „Kameralamt“, Waiblingen / Orensanz Foundation, Center for the Arts, New York / PAC, Padiglione d'Arte Contemporanea, Mailand (Helmut Schober)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Manfred Wundram stirbt in Waiblingen. Manfred Wundram war ein deutscher Kunsthistoriker.
thumbnail
Gestorben: Werner Schmidt-Hieber stirbt in Waiblingen. Werner Schmidt-Hieber war ein deutscher Jurist und Politiker (FDP). Er war von 1994 bis 2006 Oberbürgermeister von Waiblingen.
thumbnail
Gestorben: Siegfried Sauter stirbt in Waiblingen. Siegfried Sauter war ein deutscher Fotograf und Mitglied der Deutschen Antarktischen Expedition 1938/39.
thumbnail
Gestorben: Erwin Ferlemann stirbt in Waiblingen. Erwin Ferlemann war ein deutscher Gewerkschafter.

1998

thumbnail
Gestorben: Fritz Mader stirbt in Waiblingen. Fritz Mader war ein deutscher Künstler, Kunsterzieher und politischer Funktionär (NSDAP).

Antike

1250

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Greifswald, Markdorf, Schopfheim, Waiblingen und Weimar erhalten Stadtrechte.

Städtepartnerschaften

1966

thumbnail
Waiblingen in Deutschland, seit (Mayenne (Stadt))

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1970

thumbnail
1970, 5. Januar, Markus Groh, Pianist und erster deutscher Gewinner des Königin-Elisabeth-Wettbewerbes in Brüssel

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1985

Gründung:
thumbnail
Dr. Mablues and the Detail Horns ist eine süddeutsche Rhythm-and-Blues-Band, die im Jahr 1985 in Waiblingen, Baden-Württemberg gegründet wurde.

885 n. Chr.

Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung von Throtmanni (dem heutigen Dortmund), Geistingen und Waiblingen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Dei Mudder sei Gesicht ist eine deutsche Trash-Komödie aus dem Jahr 1997 und wurde größtenteils in Winnenden und Waiblingen bei Stuttgart gedreht. Der mittlerweile zum schwäbisch-türkischen Kultfilm avancierte Amateurfilm wurde bis heute etwa 200 mal in deutschen Independent-Kinos aufgeführt, ansonsten aber nur über DVD und VHS vertrieben. Er hat vor allem in Süddeutschland einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangt.

Stab:
Regie: Simon Mora,
Hardy Strohn
Drehbuch: Hardy Strohn,
Simon Mora,
Tiho Slišković
Produktion: Benjamin Eicher, Timo Joh. Mayer
Kamera: Tiho Slišković, Marcus Stotz
Schnitt: Hardy Strohn

Besetzung: Simon Mora

1988

thumbnail
Filmmusik: Hot Paint – Eine verdammt heiße Ware (Hot Paint) (Brad Fiedel)

Politik & Weltgeschehen

1996

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Jesi (Italien), seit

1988

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Baja (Ungarn), seit

1966

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Devizes/Wiltshire (Großbritannien), seit

1962

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Mayenne/Pays de la Loire (Frankreich), seit

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2000

Ehrung:
thumbnail
Umweltmedienpreis „Kiebitz“ der Stadt Waiblingen (Martin Klein (Autor))

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

2012

thumbnail
Eva Mayr-Stihl, Unternehmerin und Vorsitzende der Eva Mayr-Stihl-Stiftung

1997

thumbnail
Albrecht Villinger, Kaufmann

1997

thumbnail
Dr. Ulrich Gauß, Oberbürgermeister

1968

thumbnail
Adolf Bauer, Bürgermeister

"Waiblingen" in den Nachrichten