Wallace & Gromit

Wallace & Gromit sind die Hauptfiguren in mehreren britischen Animationsfilmen von Nick Park und seiner Firma Aardman Animations. Die Figuren werden aus Plastilin auf Drahtgestellen modelliert und mit der Stop-Motion-Technik animiert. Dieser Prozess wird auch als „Claymation“ bezeichnet.

mehr zu "Wallace & Gromit" in der Wikipedia: Wallace & Gromit

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Julian Nott wird in London, England geboren. Julian Nott ist ein britischer Filmkomponist, hauptsächlich von animierten Filmen. Bekannt wurde er durch seine Arbeit in den Wallace & Gromit Filmen, darunter den 2005 veröffentlichten Film 'Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film > Komponist: Wallace & Gromit's Welt der Erfindungen (Wallace & Gromit's World of Invention, Fernsehserie, sechs Folgen) (Rob David)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Shaun das Schaf ist eine mittels Stop-Motion animierte britisch-deutsche Fernsehserie von Aardman Animations (bekannt u. a. durch Wallace & Gromit). Seit April 2007 läuft sie in Deutschland im KiKA und im Ersten einzeln und im Rahmen der Sendung mit der Maus. In Österreich zeigt ORF eins die Serie seit Ende Mai 2007.

Genre: Komödie
Idee: Nick Park
Musik: Mark Thomas

2005

thumbnail
Film: Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen ist ein Animationsfilm von Nick Park und seiner Firma Aardman Animations, der 2005 in Zusammenarbeit mit DreamWorks Pictures produziert wurde. Nach drei erfolgreichen Kurzfilmen ist dies der erste abendfüllende Kinofilm mit den beiden Hauptfiguren Wallace & Gromit.

Stab:
Regie: Nick Park , Steve Box
Drehbuch: Nick Park , Bob Baker, Steve Box, Mark Burton
Produktion: Peter Lord, Nick Park, Jeffrey Katzenberg
Musik: Julian Nott
Kamera: Tristan Oliver, Dave Alex Riddett
Schnitt: David McCormick, Gregory Perler

"Wallace & Gromit" in den Nachrichten