Walter Gontermann

Walter Gontermann (* 1942 in Solingen) ist ein deutscher Schauspieler.

Gontermann erhielt in der Literaturverfilmung Die verlorene Ehre der Katharina Blum aus dem Jahre 1975 die Rolle des Pater Urbanus. 1983 war er erstmals im Tatort zu sehen, für den er vor allem während der 1990er Jahre noch ab und an auftrat. Im Film Voll normaaal übernahm Gontermann die Nebenrolle des Doktors. Des Weiteren spielte er auch in Fußball ist unser Leben aus dem Jahre 2000. In der zweiten Staffel der Fernsehserie Stromberg war Gontermann als Dr. Heinemann ein Nebendarsteller. Er lieh im Videospiel Baphomets Fluch der Rolle des Khan im ersten Teil seine Stimme.

mehr zu "Walter Gontermann" in der Wikipedia: Walter Gontermann

Geboren & Gestorben

1942

Geboren:
thumbnail
Walter Gontermann wird in Solingen geboren. Walter Gontermann ist ein deutscher Schauspieler.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Hörspiele:
thumbnail
David Zane Mairowitz: Marlov - Eine harte Nuss - Regie: Jörg Schlüter (Hörspiel - WDR)

2008

Film:
thumbnail
Schimanski – Schicht im Schacht (Fernsehserie)

2008

Film:
thumbnail
Schimanski (Fernsehserie)

2008

Film:
thumbnail
Küsse ?? la carte (Fernsehfilm)

2007

Film:
thumbnail
Wilsberg (Fernsehserie) – Wilsberg: Die Wiedertäufer

"Walter Gontermann" in den Nachrichten