Walter Gross (Schauspieler)

Walter Hugo Gross (* 5. Februar 1904 in Eberswalde; † 17. Mai 1989 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher.

mehr zu "Walter Gross (Schauspieler)" in der Wikipedia: Walter Gross (Schauspieler)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1985

thumbnail
Film: Paulchen (TV)

1984

thumbnail
Film: Turf (TV-Serie)

1983

thumbnail
Film: Die Beine des Elefanten

1983

thumbnail
Film: Zausel

1982

thumbnail
Film: Zwei Tote im Sender und Don Carlos im PoGl ist ein Fernsehfilm des ZDF aus dem Jahre 1982. Regisseur war Joachim Roering.

Stab:
Regie: Joachim Roering
Drehbuch: Joachim Roering
Produktion: ZDF
Musik: Count Basie Duke Ellington
Kamera: Wolfgang Treu

Besetzung: Claus Biederstaedt, Ruth Maria Kubitschek, Walter Gross, Brigitte Mira, Peter Pasetti, Anita Kupsch, Jürgen von Manger, Alexander May, Ingeborg Lapsien, Gerd Vespermann, Hans Hessling, Joost Siedhoff

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Walter Gross (Schauspieler) stirbt in Berlin. Walter Hugo Gross war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher.
Geboren:
thumbnail
Walter Gross (Schauspieler) wird in Eberswalde geboren. Walter Hugo Gross war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher.

thumbnail
Walter Gross (Schauspieler) starb im Alter von 85 Jahren. Walter Gross (Schauspieler) wäre heute 113 Jahre alt. Walter Gross (Schauspieler) war im Sternzeichen Wassermann geboren.

"Walter Gross (Schauspieler)" in den Nachrichten