Walter Lassally

Walter Lassally (* 18. Dezember 1926 in Berlin; † 23. Oktober 2017 in Chania, Kreta) war ein aus Deutschland stammender britischer Kameramann, der unter anderem einen Oscar für die beste Kamera gewann und mit dem ASC International Lifetime Achievement Award geehrt wurde.

mehr zu "Walter Lassally" in der Wikipedia: Walter Lassally

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Walter Lassally wird in Berlin geboren. Walter Lassally ist ein aus Deutschland stammender britischer Kameramann, der unter anderem einen Oscar für die beste Kamera gewann und mit dem ASC International Lifetime Achievement Award geehrt wurde.

thumbnail
Walter Lassally ist heute 91 Jahre alt. Walter Lassally ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1965

Ehrung:
thumbnail
Oscar für die beste Kamera in einem Schwarzweißfilm

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Before Midnight (als Darsteller)

2001

thumbnail
Film: Aci Gonul

1995

thumbnail
Film: Nature Perfected: The Story of the Garden (Fernsehserie)

1987

thumbnail
Film: Indian Summer

1984

thumbnail
Film: Die Damen aus Boston ist ein US-amerikanisches Historien-Drama aus dem Jahr 1984. Es ist eine Literaturverfilmung des 1881 erschienenen gleichnamigen Romans Die Damen aus Boston von Henry James.

Stab:
Regie: James Ivory
Drehbuch: Ruth Prawer Jhabvala
Produktion: Ismail Merchant
Musik: Richard Robbins
Kamera: Walter Lassally
Schnitt: Mark Potter Jr. Katherine Wenning

Besetzung: Christopher Reeve, Vanessa Redgrave, Jessica Tandy, Madeleine Potter, Nancy Marchand, Wesley Addy, Barbara Bryne, Linda Hunt, Nancy New, Jon Van Ness, Wallace Shawn, Peter Bogyo, Martha Farrar, Maura Moynihan, Lee H. Doyle

"Walter Lassally" in den Nachrichten