Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Walther Rathenau stirbt in Berlin-Grunewald. Walther Rathenau war ein deutscher Industrieller, Schriftsteller und liberaler Politiker (DDP). Er wurde als Reichsaußenminister Opfer eines politisch motivierten Attentats der Organisation Consul.
Geboren:
thumbnail
Walther Rathenau wird in Berlin geboren. Walther Rathenau war ein deutscher Industrieller, Schriftsteller und liberaler Politiker (DDP). Er wurde als Reichsaußenminister Opfer eines politisch motivierten Attentats der Organisation Consul.

thumbnail
Walther Rathenau starb im Alter von 54 Jahren. Walther Rathenau war im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1931

Werk:
thumbnail
Briefe an eine Liebende, Dresden, Reißner

1927

Werk:
thumbnail
Neue Briefe

1926

Werk:
thumbnail
Briefe, 2 Bände

1919

Werk:
thumbnail
Die neue Gesellschaft

1919

Werk:
thumbnail
Der Kaiser

Würdigungen

1946

thumbnail
wurde das Grunewald-Gymnasium in Berlin-Wilmersdorf in Walther Rathenau-Schule umbenannt

1923

thumbnail
benannte die Stadt Köln den Königsplatz gegenüber der Synagoge in der südlichen Neustadt in Rathenauplatz um.

"Walther Rathenau" in den Nachrichten