Warren Buffett

Warren Buffett (2005)
Bild: Mark Hirschey
Lizenz: CC-BY-SA-2.0

Warren Buffett (2005)

Bild: Mark Hirschey
Lizenz: CC-BY-SA-2.0

Warren Edward Buffett (* 30. August 1930 in Omaha, Nebraska) ist ein US-amerikanischer Großinvestor, Unternehmer und Mäzen. Nahezu sein gesamtes Vermögen ist in dem von ihm aufgebauten und geleiteten Investment-Unternehmen Berkshire Hathaway angelegt, dessen größter Aktionär er selbst ist. Aktuell (August 2015) hält er immer noch knapp 19 % der Gesellschaftsanteile, obwohl er seit 2006 kontinuierlich Aktien für Spenden verkauft. Er ist Dollarmilliardär. Die Aktie seines Unternehmens ist die teuerste an der Börse zu kaufende Aktie der Welt.

mehr zu "Warren Buffett" in der Wikipedia: Warren Buffett

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Warren Buffett wird in Omaha, Nebraska geboren. Warren Edward Buffett ist ein US-amerikanischer Großinvestor, Unternehmer und Mäzen. Mit einem geschätzten Privatvermögen von 72,7?Milliarden US-Dollar ist er der drittreichste Mensch der Welt. Nahezu sein gesamtes Vermögen ist in dem von ihm aufgebauten und geleiteten Investment-Unternehmen Berkshire Hathaway angelegt, dessen größter Aktionär er selbst ist. Aktuell (August 2015) hält er immer noch knapp 19?% der Gesellschaftsanteile, obwohl er seit 2006 kontinuierlich Aktien für Spenden verkauft. Ohne diese Spenden hielte er knapp 31?% und wäre mit 108,8 Milliarden US-Dollar mit Abstand der reichste Mensch der Welt. Die Aktie seines Unternehmens ist die teuerste an der Börse zu kaufende Aktie der Welt.

thumbnail
Warren Buffett ist heute 86 Jahre alt. Warren Buffett ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Wirtschaft

thumbnail
Nach Berechnungen des US-Wirtschaftsmagazins Forbes ist Warren Buffett, der 78-jährige Gründer von Berkshire Hathaway, mit 58 Milliarden Dollar (42,8 Milliarden Euro) jetzt vor Bill Gates der reichste US-Amerikaner. Im September 2008 habe er sein Vermögen trotz weltweiter Finanzkrise um acht Milliarden Dollar vermehren können.

Tagesgeschehen

thumbnail
Pittsburgh/Vereinigte Staaten: Das Unternehmen 3 G Capital der Investoren Jorge Lemann, Marcel Herrmann Telles und Carlos Alberto Sicupira erwirbt gemeinschaftlich mit dem US-amerikanischen Unternehmen Berkshire Hathaway von Investor Warren Buffett das US-amerikanische Unternehmen H. J. Heinz Company.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2011

thumbnail
Auflösung: Die Wesco Financial Corporation war eine US-amerikanische Beteiligungsgesellschaft, die von 1959 bis 2011 existierte. Sie war zuletzt 80,1-prozentige Tochtergesellschaft von Berkshire Hathaway, der Investmentgesellschaft des US-amerikanischen Multimilliardärs Warren Buffett. Wesco besaß, ebenso wie Berkshire, mehrere konsolidierte Beteiligungen sowie Aktienpakete verschiedener US-amerikanischer Großunternehmen. Damit war sie ihrer Muttergesellschaft strukturell sehr ähnlich, wenn auch um ein Vielfaches kleiner und mit anderen operativen Schwerpunkten. Chairman und CEO war von 1984 bis zuletzt Warren Buffetts „Alter Ego“ , der US-amerikanische Investor Charles Munger. Sitz des Unternehmens war Pasadena im US-Bundesstaat Kalifornien.

1980

thumbnail
Gründung: The Pampered Chef ist ein 1980 gegründetes Direktvertriebs-Unternehmen, welches Küchenartikel vertreibt. Seit dem Jahr 2002 gehört es zur Unternehmensgruppe Berkshire Hathaway, deren Besitzer der US-Großinvestor Warren Buffett ist.

1961

thumbnail
Gründung: Business Wire ist ein 1961 von Lorry Lokey gegründeter weltweit führender Dienstleister zur Verbreitung von Nachrichten. Seit 2006 ist Business Wire ein 100%iges Tochterunternehmen des Warren-Buffett-Konzerns Berkshire Hathaway. Business Wire verfügt in den Vereinigten Staaten von Amerika über rund 20 Büros sowie weltweit über Niederlassungen in Frankfurt am Main, London, Paris, Brüssel, Tokio und Sydney.

1959

thumbnail
Gründung: Die Wesco Financial Corporation war eine US-amerikanische Beteiligungsgesellschaft, die von 1959 bis 2011 existierte. Sie war zuletzt 80,1-prozentige Tochtergesellschaft von Berkshire Hathaway, der Investmentgesellschaft des US-amerikanischen Multimilliardärs Warren Buffett. Wesco besaß, ebenso wie Berkshire, mehrere konsolidierte Beteiligungen sowie Aktienpakete verschiedener US-amerikanischer Großunternehmen. Damit war sie ihrer Muttergesellschaft strukturell sehr ähnlich, wenn auch um ein Vielfaches kleiner und mit anderen operativen Schwerpunkten. Chairman und CEO war von 1984 bis zuletzt Warren Buffetts „Alter Ego“ , der US-amerikanische Investor Charles Munger. Sitz des Unternehmens war Pasadena im US-Bundesstaat Kalifornien.

1955

thumbnail
Gründung: Berkshire Hathaway Inc. ist eine US-amerikanische Holdinggesellschaft, deren Aktivitäten sich über eine Vielzahl von Geschäftsfeldern erstrecken, darunter vor allem Erst- und Rückversicherung sowie daneben Schienengüterverkehr, Energieversorgung, Finanzdienstleistungen, produzierendes Gewerbe sowie Groß- und Einzelhandel. Chairman (Vorsitzender) ist der US-amerikanische Großinvestor und Multimilliardär Warren Buffett. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska und ist unter dem Tickersymbol BRK an der New York Stock Exchange notiert.

"Warren Buffett" in den Nachrichten