Warten auf Godot

Warten auf Godot (franz. Originaltitel: En attendant Godot) ist ein Theaterstück von Samuel Beckett, das im Herbst 1948 begonnen, Anfang 1949 fertiggestellt und 1952 publiziert wurde. Nachdem Beckett lange vergeblich nach einer Aufführungsmöglichkeit gesucht hatte, wurde es schließlich am 5. Januar 1953 vom Théâtre de Babylone in Paris uraufgeführt. Regisseur der Premiere war Roger Blin, der selbst als Pozzo mitspielte. Die Aufführung war überraschend erfolgreich und verhalf Beckett zu seinem Durchbruch als Autor. Die erste Inszenierung im deutschsprachigen Raum (Übersetzung von Elmar Tophoven) fand am 8. September 1953 im Schlosspark Theater in Berlin statt.

Becketts Weltruhm beruht nicht zuletzt auf diesem „doppelten Einakter“, dessen Titel inzwischen international zur Redewendung geworden ist und mit dem der Zwang zu langem, sinnlosem und vergeblichem Warten gemeint ist.

mehr zu "Warten auf Godot" in der Wikipedia: Warten auf Godot

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Samuel Beckett stirbt in Paris. Samuel Barclay Beckett war ein irischer Schriftsteller. Er gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und wurde 1969 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Sein bekanntestes Werk ist „Warten auf Godot“ (En attendant Godot), das am 5. Januar 1953 in Paris uraufgeführt wurde. Die erste Aufführung im deutschsprachigen Raum fand am 8. September 1953 im Schlossparktheater Berlin statt.
thumbnail
Geboren: Samuel Beckett wird in Dublin geboren. Samuel Barclay Beckett war ein irischer Schriftsteller. Er gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und wurde 1969 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Sein bekanntestes Werk ist „Warten auf Godot“ (En attendant Godot), das am 5. Januar 1953 in Paris uraufgeführt wurde. Die erste Aufführung im deutschsprachigen Raum fand am 8. September 1953 im Schlossparktheater Berlin statt.

Einwohnerentwicklung > 1869 bis 1910

1918

thumbnail
1869 (Wildschönau)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Samuel Becketts Theaterstück Warten auf Godot wird in Paris uraufgeführt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1956

UK-Gewinner > Erfolgversprechendster Schauspieler in West End:
thumbnail
Timothy Bateson als Lucky in Waiting for Godot. (Clarence Derwent Awards)

Musik

1972

Diskografie:
thumbnail
Ballads and Blues - The Early Recordings (George Winston)

Broadway

2009

thumbnail
Waiting for Godot (Anthony Page)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

Werk:
thumbnail
Warten auf Godot von Samuel Beckett, Regie: Thomas Dannemann, Schauspiel Köln (Katrin Nottrodt)

2008

Arbeiten am Theater:
thumbnail
Theater Augsburg: Regie, Bühne und Kostüme für Warten auf Godot von Samuel Beckett (Marcel Keller)

2004

Theaterstücke/Rollen:
thumbnail
»Warten auf Godot«? Lucky – Deutsches Schauspielhaus in Hamburg (Wiebke Puls)

1991

Arbeiten am Theater:
thumbnail
Warten auf Godot von Samuel Beckett Tourneetheaterproduktion - Regie: Antoni Libera (Janusz Gajos)

1991

Werke > Theater, Bühne und Kostüme:
thumbnail
Samuel BeckettWarten auf Godot, theater 89, Regie Gabriele Heinz (Annekatrin Hendel)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
Guardians of the Galaxy (Ben Davis)

2004

Rollen:
thumbnail
Warten auf Godot von Samuel Beckett, Regie: Jan Bosse (Joachim Meyerhoff)

2001

Rollenauswahl:
thumbnail
Estragon - „Warten auf Godot“, Max Reinhard Seminar (Nina C. Gabriel)

1989

Film:
thumbnail
Warten auf Godot (Rufus (Schauspieler))

1987

Rollen:
thumbnail
Samuel BeckettWarten auf Godot, Rolle: Estragon (Lars Jung)

Kunst & Kultur

2014

thumbnail
Theaterrollen: Warten auf Godot von Samuel Beckett als Wladimir am Deutschen Theater Berlin und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen (Regie: Ivan Panteleev) (Samuel Finzi)

2014

thumbnail
Berühmte Inszenierungen: Deutsches Theater Berlin (in Memoriam Dimiter Gotscheff) (mit Samuel Finzi und Wolfram Koch)

2010

thumbnail
Theater: Warten auf Godot (Meo Wulf)

2009

thumbnail
Theater > Burgtheater Wien: Warten auf Godot von Samuel Beckett – Wladimir – Regie: Matthias Hartmann (Übernahme der Produktion aus dem Schauspielhaus Bochum) (Michael Maertens)

2009

thumbnail
Theater > Burgtheater Wien: Warten auf Godot von Samuel Beckett – Wladimir - Regie: Matthias Hartmann (Übernahme der Produktion aus dem Schauspielhaus Bochum) (Michael Maertens)

"Warten auf Godot" in den Nachrichten