Wastl Fanderl

Wastl Fanderl (* 24. Juni 1915 in Bergen (Chiemgau); † 25. April 1991 in Frasdorf; eigentlich Sebastian Fanderl) war ein deutscher Musiker, Volksliedsammler und -vermittler.

Fanderl erlernte den Beruf seines Vaters, Friseur und Bader. Danach folgte sein Militärdienst bei den Gebirgsjägern, die Kriegszeit und die Kriegsgefangenschaft. 1945 heiratete er die Försterstochter und Hauswirtschaftslehrerin Elisabeth Mayer aus Leogang. 1963 übersiedelte die Familie Fanderl von Bergen, wo sie einen Schreibwarenladen betrieb, nach Frasdorf.

mehr zu "Wastl Fanderl" in der Wikipedia: Wastl Fanderl

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Wastl Fanderl, bayerischer Musiker und Volksliedsammler und -vermittler (+ 1991)

"Wastl Fanderl" in den Nachrichten