Wayne Gretzky

Wayne Douglas Gretzky, CC (* 26. Januar 1961 in Brantford, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler auf der Position des Centers, der während seiner aktiven Laufbahn von 1979 bis 1999 unter anderem für die Edmonton Oilers, Los Angeles Kings, St. Louis Blues und New York Rangers in der National Hockey League aktiv war. Von einem Großteil der Eishockeyfans und -experten wird er als der beste Eishockeyspieler aller Zeiten angesehen, daher auch sein Spitzname „The Great One“.

Im Laufe seiner Karriere stellte Gretzky zahlreiche NHL-Rekorde auf, von denen er zum Zeitpunkt seines Karriereendes 61 in der regulären Saison, den Play-offs und All-Star-Games hielt. Seine 894 Tore und 2857 Scorerpunkte in der regulären Saison sind unerreicht. Mit den Edmonton Oilers gewann er viermal den prestigeträchtigen Stanley Cup und erreichte während seiner Zeit bei den Oilers sowohl die Rekordmarke von 92 Toren in einer regulären Saison als auch die Rekordanzahl von 215 Punkten. Als einziger Spieler in der Geschichte der NHL erzielte er über 200 Scorerpunkte in der regulären Saison, dies gelang ihm vier Mal. Durch seinen Transfer im August 1988 nach Los Angeles veränderte Gretzky die Eishockeylandschaft der Vereinigten Staaten nachhaltig und trug aufgrund seiner Popularität maßgeblich zur NHL-Expansion der 1990er-Jahre in den bis dahin weitestgehend vom professionellen Eishockey unbeachteten südlichen Teil der Vereinigten Staaten bei. Nach seinem Karriereende im Sommer 1999 wurde Gretzky ohne die übliche Wartezeit von drei Jahren noch im selben Jahr in die Hockey Hall of Fame aufgenommen. Darüber hinaus ist er seit Februar 2000 der bislang einzige Spieler in der Geschichte der NHL, dessen Rückennummer – die 99 – ligaweit gesperrt ist und damit an keinen NHL-Spieler mehr vergeben wird.

mehr zu "Wayne Gretzky" in der Wikipedia: Wayne Gretzky

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Wayne Gretzky wird in Brantford, Ontario geboren. Wayne Douglas Gretzky, CC ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler auf der Position des Centers, der während seiner aktiven Laufbahn von 1979 bis 1999 unter anderem für die Edmonton Oilers, Los Angeles Kings, St. Louis Blues und New York Rangers in der National Hockey League aktiv war. Von einem Großteil der Eishockeyfans und Experten wird er als der beste Eishockeyspieler aller Zeiten angesehen, daher auch sein Spitzname „The Great One“.

thumbnail
Wayne Gretzky ist heute 57 Jahre alt. Wayne Gretzky ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Sport

1998

Karrierestatistik > Als Spieler > Internationale Wettbewerbe > Vertrat Kanada bei:
thumbnail
Olympischen Winterspielen

1996

Karrierestatistik > Als Spieler > Internationale Wettbewerbe > Vertrat Kanada bei:
thumbnail
Silbermedaille beim World Cup of Hockey

1991

Karrierestatistik > Als Spieler > Internationale Wettbewerbe > Vertrat Kanada bei:
thumbnail
Bester Vorlagengeber des Canada Cup (2): 1987

1987

Karrierestatistik > Als Spieler > Internationale Wettbewerbe > Vertrat Kanada bei:
thumbnail
Wertvollster Spieler des Canada Cup

1984

Karrierestatistik > Als Spieler > Internationale Wettbewerbe > Vertrat Kanada bei:
thumbnail
Canada Cup

Tagesgeschehen

thumbnail
Vereinigte Staaten: Wayne Gretzky, von einem Großteil der Eishockeyfans und Experten als der beste Eishockeyspieler aller Zeiten angesehen, spielt sein letztes Spiel in der National Hockey League (NHL).

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung > International:
thumbnail
IIHF Centennial All-Star-Team

2000

Ehrung > International:
thumbnail
Aufnahme in die IIHF Hall of Fame

1999

Ehrung > National Hockey League:
thumbnail
Most Valuable Player des NHL All-Star Game (3): 1983, 1989

1999

Ehrung > National Hockey League:
thumbnail
Lady Byng Memorial Trophy (5): 1980, 1991, 1992, 1994

"Wayne Gretzky" in den Nachrichten