Wechselkurs

Der Wechselkurs ist der Preis einer Währung, ausgedrückt in einer anderen Währung. Der Markt, auf dem sich dieser Preis bildet, ist der Devisenmarkt.

Der Wechselkurs ist volkswirtschaftlich sehr bedeutsam, da er zum Beispiel die internationale Wettbewerbsfähigkeit eines Währungsraumes beeinflusst (siehe Wechselkursmechanismus). Für Unternehmen und Anleger besteht durch die Wechselkursänderungen ein Risiko (Wechselkursunsicherheit), wenn Forderungen an eine Fremdwährung gebunden sind.

mehr zu "Wechselkurs" in der Wikipedia: Wechselkurs

Tagesgeschehen

thumbnail
Bern und Zürich/Schweiz: Als Maßnahme gegen die anhaltende Überbewertung des Franken legt die Nationalbank einen Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken fest.

2007

Tagesgeschehen > Dienstag, 21. Oktober:
thumbnail
Europa: Der Wechselkurs des Euro zum US-Dollar fällt auf den tiefsten Stand seit März (Oktober 2008)

"Wechselkurs" in den Nachrichten