Weltgewerkschaftsbund

1945 ist der Weltgewerkschaftsbund (Abk. WGB, englischWorld Federation of Trade Unions, französischFédération syndicale mondiale) durch den Zusammenschluss aller Gewerkschaften gegründet worden. Besonders die sowjetische Profintern sollte mit der Amsterdamer Gewerkschaftsinternationale zusammengeführt werden.

Der Kalte Krieg führte 1949 zur Spaltung der internationalen Gewerkschaftsbewegung, einmal in den westlich-demokratischen Internationalen Bund Freier Gewerkschaften (IBFG) und den WGB, in dem die Gewerkschaften der sozialistischen Staaten und kommunistischen Parteien nahestandende Gewerkschaften der nichtsozialistischen Staaten verblieben. Sitz des WGB war bis zur Spaltung im Jahr 1949 Paris, anschließend in Athen.

mehr zu "Weltgewerkschaftsbund" in der Wikipedia: Weltgewerkschaftsbund

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Heinz Deckert stirbt in Berlin. Heinz Deckert war ein deutscher Gewerkschafter. Er war Vorsitzender des Zentralvorstandes der Industriegewerkschaft (IG) Druck und Papier im Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) sowie Präsident des Ständigen Komitees der Gewerkschaften der graphischen Industrie im Weltgewerkschaftsbund (WGB).
thumbnail
Gestorben: Walter Tille stirbt in Berlin. Walter Tille war ein deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD/KPD/SED). Er war Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bau-Holz im FDGB und Präsident der Internationalen Vereinigung der Gewerkschaften der Werktätigen der Bau-, Holz- und Baustoffindustrie im Weltgewerkschaftsbund (WGB).
thumbnail
Geboren: Lothar Lindner wird in Chemnitz geboren. Lothar Lindner ist ein deutscher Gewerkschafter. Er war Vorsitzender des Zentralvorstandes der Industriegewerkschaft Bau-Holz im FDGB und Präsident der Internationalen Vereinigung der Gewerkschaften der Werktätigen der Bau-, Holz- und Baustoffindustrie im Weltgewerkschaftsbund (WGB).
thumbnail
Geboren: Heinz Deckert wird in Langewiesen, Thüringen geboren. Heinz Deckert war ein deutscher Gewerkschafter. Er war Vorsitzender des Zentralvorstandes der Industriegewerkschaft (IG) Druck und Papier im Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) sowie Präsident des Ständigen Komitees der Gewerkschaften der graphischen Industrie im Weltgewerkschaftsbund (WGB).
thumbnail
Geboren: Pierre Gensous wird in Mont-de-Marsan, Landes geboren. Pierre Gensous ist ein französischer Gewerkschafter und Politiker. Er war von 1969 bis 1978 Generalsekretär des Weltgewerkschaftsbundes (WGB).

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1990

Berufs- und Fachgewerkschaften > IVG Land–und Forstarbeiter:
thumbnail
Sitz Prag von 1960 bis

Weltgewerkschaftskongresse

1994

thumbnail
in Damaskus

1978

thumbnail
in Prag

Berufs- und Fachgewerkschaften > IVG der Werktätigen der öffentliche Dienste und verwandter Berufe

1998

thumbnail
1998 bis...Lulamile Sotaka (Südafrika)

1998

thumbnail
1998 bis....Sukomal Sen (indien)

"Weltgewerkschaftsbund" in den Nachrichten