Weltrekord

Ein Weltrekord (auch Weltbestzeit) bezeichnet die beste weltweit jemals erzielte Leistung in einer bestimmten Disziplin, besonders im Sport. Weltrekorde können nur ermittelt werden, wenn der Leistungsbemessung eine quantifizierbare physikalische Größe wie zum Beispiel eine Zeit, eine Strecke, oder eine Geschwindigkeit zugrunde liegt.

In abgeleiteter Bedeutung wird die Bezeichnung auch für weltweite Rekorde in sonstigen Bereichen verwendet, etwa in Technik und Natur. Eine Auflistung von Rekorden aller Art wird im Guinness-Buch der Rekorde geführt. Für die Anerkennung solcher Rekorde gibt es eigene Kriterien, die von der Redaktion des Buches festgelegt wurden.

mehr zu "Weltrekord" in der Wikipedia: Weltrekord

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Pietro Mennea stirbt in Rom. Pietro Paolo Mennea war ein italienischer Leichtathlet. Mit 19,72?s hielt er 17 Jahre lang den Weltrekord über 200 Meter; die Zeit besteht bis heute als Europarekord.
thumbnail
Gestorben: Arne Andersson stirbt. Arne Andersson war ein schwedischer Leichtathlet, der von Mitte der 1930er bis Mitte der 1940er Jahre über die Mittelstrecke erfolgreich war. Er lief vier Weltrekorde.
thumbnail
Gestorben: Heinrich Ratjen stirbt. Heinrich „Heinz“ Ratjen, geboren als Dora Ratjen, war ein intersexueller deutscher Leichtathlet. Unter seinem Geburtsnamen nahm er 1936 an den Olympischen Spielen in Berlin am Hochsprungwettbewerb der Damen teil und erreichte Platz vier. 1938 sprang er Frauen-Weltrekord und wurde Europameisterin. Im selben Jahr endete seine sportliche Karriere als Frau. Anfang 1939 wurde sein formaljuristisches Geschlecht (vgl.?Personenstand) auf „männlich“ und sein Vorname auf „Heinrich“ geändert.

1996

thumbnail
Gestorben: Veronika Kohlbach stirbt in Wien. Veronika („Ronny“) Kohlbach war eine in den 1930er Jahren erfolgreiche österreichische Leichtathletin. Sie war an vier Weltrekorden im Staffellauf beteiligt und erzielte 25 österreichische Rekorde, davon 11 in olympischen Disziplinen. Sie startete im 100-Meter-Lauf, im 200-Meter-Lauf, im 80-Meter-Hürdenlauf, im Weitsprung, im Diskuswerfen, im Crosslauf sowie im Staffellauf und wurde in den Jahren 1931 bis 1938 insgesamt 29 Mal Österreichische Meisterin.
thumbnail
Gestorben: Marek Petrusewicz stirbt. Marek Petrusewicz war ein polnischer Brustschwimmer und zweimaliger Weltrekordhalter in diesem Schwimmstil.

Sport

Leichtathletik - Leichtathletikrekorde:
thumbnail
Dan Ahearn, USA, springt im Dreisprung der Herren 15,52 m. Diese Weite wird ein Jahr später als erster offizieller Weltrekord in dieser Disziplin anerkannt.

Geschichte > Entwicklungen des Unternehmens

1933

thumbnail
fuhr ein Citroën 8CV Petite Rosalie in Montlhéry 136.000? km mit durchschnittlich 104? km/h in 54 Tagen und stellte damit einen Weltrekord auf.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
WR 1000 m (4:04,84 min), WR im Fünfkampf (3872 Punkte) (Lukas Christen)

1956

Bedeutende Leistungen und Auszeichnungen:
thumbnail
(Alter 42): leistete er in der TV Show „You've Asked For it“, 1.033 Liegestütze in 23 Minuten und brach damit den Weltrekord. (Jack LaLanne)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Der kenianische Mittelstreckenläufer David Lekuta Rudisha verbessert beim Internationalen Stadionfest mit einer Zeit von 1:41,09 min über 800 Meter den 13 Jahre alten Weltrekord von Wilson Kipketer um zwei Hundertstelsekunden.

"Weltrekord" in den Nachrichten