Werner Rings

Werner Rings (* 19. Mai 1910 in Offenbach am Main; † 16. April 1998 in Ascona) war ein deutsch-schweizerischer Historiker, Autor und Journalist.

mehr zu "Werner Rings" in der Wikipedia: Werner Rings

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1985

Werk:
thumbnail
Werner Rings: Raubgold aus Deutschland. Die Golddrehscheibe Schweiz im 2. Weltkrieg ISBN 3492039553

1979

Werk:
thumbnail
Werner Rings: Kollaboration und Widerstand. Europa im Krieg 1939-1945

1966

Werk:
thumbnail
Werner Rings: Advokaten des Feindes. Das Abenteuer der politischen Neutralität

1962

Werk:
thumbnail
Werner Rings: Die 5. Wand - das Fernsehen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Werner Rings stirbt in Ascona. Werner Rings war ein Schweizer Historiker und Journalist.
Geboren:
thumbnail
Werner Rings wird in Offenbach am Main geboren. Werner Rings war ein Schweizer Historiker und Journalist.

thumbnail
Werner Rings starb im Alter von 87 Jahren. Werner Rings wäre heute 107 Jahre alt. Werner Rings war im Sternzeichen Stier geboren.

"Werner Rings" in den Nachrichten