Werner Stein (Politiker)

Werner Stein (* 14. Dezember 1913 in Berlin-Wilmersdorf; † 31. März 1993 in Berlin) war ein deutscher Politiker (SPD). Der Physiker und Biophysiker war von 1964 bis 1975 Senator für Wissenschaft und Kunst von Berlin.

mehr zu "Werner Stein (Politiker)" in der Wikipedia: Werner Stein (Politiker)

Kunst & Kultur

1341

thumbnail
Kultur: Karnevalsumzug in Köln erstmals erwähnt (geht auf die Verehrung einer Göttin der Schifffahrt und Fruchtbarkeit in spätrömischer Zeit zurück) (Stein, Kulturfahrplan)

1295

thumbnail
Kultur: (um) Mehrstöckige Steinwohnhäuser in west- und süddeutschen Städten. Das deutsche Bürgerhaus ist aus Platzgründen schmal und tief (im Erdgeschoss Flur und Werkstatt, im Obergeschoss zwei Räume, dazwischen Kochgelegenheit) (Stein, Kulturfahrplan).

1286

thumbnail
Religion & Kultur: Thaddeus Florentinus (Alderotti) (* 1223), scholastischer Arzt aus Bologna, behandelt Papst Honorius IV. für 100 Goldstücke pro Tag (Stein, Kulturfahrplan).

1285

thumbnail
Kultur: (um): „Lohengrin“ entsteht (mittelhochdeutsche Sagendichtung eines thüringischen Fahrenden und eines bayrischen Ritters) (Stein, Kulturfahrplan).

1260

thumbnail
Kultur: Erste Meistersinger-Schule in Mainz (Stein, Kulturfahrplan).

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Werner Stein (Politiker) wird in Berlin-Wilmersdorf geboren. Werner Stein war ein deutscher Politiker (SPD). Der Physiker und Biophysiker war von 1964 bis 1975 Senator für Wissenschaft und Kunst von Berlin.

thumbnail
Werner Stein (Politiker) war im Sternzeichen Schütze geboren.

Wissenschaft & Technik

1282

thumbnail
Ristoro d'Arezzo deutet Fossilien als Sintflutüberreste gegenüber der sonst nach wie vor (seit Aristoteles) angenommenen „plastischen Kraft“ der Erde (Stein, Kulturfahrplan).

1257

thumbnail
Hofkaplan Robert von Sorbon gründet in Paris Theologenschule (im 14. Jh. Sorbonne genannt; wird 1554 Sitz der theologischen Fakultät der Pariser Universität) (siehe Stein, Kulturfahrplan).

1246

thumbnail
Beginn der Verwendung von Pulvergeschützen in Europa. Zunächst Eisenbüchsen für Steingeschosse; Schießpulver wird auch als Treibmittel für Raketen benutzt (bedingt mit Niedergang des Rittertums) (Stein, Kulturfahrplan)

Wirtschaft

1339

thumbnail
um 1339: Die Woll- und Seidenindustrie der Stadt Florenz hat sich von der kleinhandwerklichen Betriebsform zur Verlagsindustrie und Manufaktur entwickelt: 30.000 Personen (1/3 der Bevölkerung) fertigen jährlich über 25.000 Stück Tuch im Wert von etwa 8 Millionen Euro (Stein, Kulturfahrplan).

1294

thumbnail
(um) Lübeck gründet Städte-Hanse (Städtebund zur Förderung des Handels; auch zahlreiche norddeutsche Binnenstädte schließen sich an; Gründung von „Kontoren“ im Ausland); Ursprung sind die vorher bestehenden Kaufmanns-Hansen im 12. Jahrhundert (Stein, Kulturfahrplan)

1284

thumbnail
Gründung der schwedischen Großen Kupferbaugesellschaft in Falun (gilt als „älteste AG“) (Stein, Kulturfahrplan)

"Werner Stein (Politiker)" in den Nachrichten