West End (London)

Das West End ist ein Stadtteil im Zentrum Londons in der City of Westminster. Es ist international für seine hohe Konzentration an Theatern bekannt und gilt neben dem Broadway in New York City als einer der bedeutendsten Standorte für Bühnenproduktionen, insbesondere für Musicals, weltweit.

Das Gebiet ist nicht genau eingegrenzt, üblicherweise wird es aber als die Gegend um Piccadilly Circus, Leicester Square, Trafalgar Square und die umliegenden Straßen verstanden. In der City of Westminster gibt es auch einen amtlichen Stadtbezirk, einen sogenannten ward, namens „West End“, der allerdings kleiner ist als das im allgemeinen Sprachgebrauch so bezeichnete Gebiet.

mehr zu "West End (London)" in der Wikipedia: West End (London)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Tyrone Lee wird in Ohio geboren. Tyrone Lee ist ein US-amerikanischer Musicaldarsteller, Pop- und R&B-Sänger. Tyrone Lee begann seine Karriere 2009 als Musicaldarsteller im Lyric Theatre im Londoner West End in dem Stück Thriller-Live. Er bekleidete dort eine Hauptrolle als Sänger. Das Musical wurde in 14 Ländern weltweit Aufgeführt. Im Jahr 2013 brachte er sein Soloalbum Invitation heraus, das auf dem britischen Musiklabel Expansion Records veröffentlicht wurde.
thumbnail
Geboren: Susan McFadden wird in Artane, County Dublin geboren. Susan McFadden ist eine irische Schauspielerin, Sängerin und Mitglied der Gruppe Celtic Woman. Sie wurde bekannt durch die Rolle der Sandy im Musical Grease am Piccadilly Theatre und als Elle Woods im Musical Natürlich blond am Savoy Theatre in Londons West End.
thumbnail
Geboren: Rachel Tucker wird in Belfast, Nordirland geboren. Rachel Tucker ist eine nordirische Sängerin und Schauspielerin, die vor allem durch ihre Hauptrolle der Elphaba im West-End-Musical Wicked und ihre Teilnahme in der britischen Talentshow I'd Do Anything bekannt ist.
thumbnail
Geboren: Laura Michelle Kelly wird in Totton, England geboren. Laura Michelle Kelly ist eine britische Schauspielerin und Sängerin bzw. Musicaldarstellerin. Für ihre Darstellung der Titelfigur im Musical Mary Poppins im Londoner West End erhielt sie den Olivier Award. International wurde sie bekannt durch ihre Rolle der Lucy aus dem Film Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street. Ihr erstes Solo-Album The Storm Inside erschien am 1. Mai 2006. In Deutschland war sie Mai 2008 bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen im Theaterstück Speed-The-Plow von David Mamet zu sehen.
thumbnail
Geboren: Kerry Ellis wird in Suffolk, England geboren. Kerry Ellis ist eine englische Musicaldarstellerin, die sich durch die Verkörperung mehrerer West-End-Hauptrollen einen Namen machte. Besondere Bekanntheit erlangte sie durch das Queen-Musical We Will Rock You, wo sie in der Londoner Originalbesetzung die Rolle der „Meat/Ozzy“ schuf. Bis zum 9. Mai 2009 spielte sie die Rolle der „Elphaba“ im Musical Wicked – Die Hexen von Oz in London.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1989

Ehrung:
thumbnail
Laurence Olivier Theatre Special Award – für herausragende Beiträge an Theatern im Londoner West End (Alec Guinness)

Kunst & Kultur

2004

Bühnenauftritte:
thumbnail
The Solid Gold Cadillac – als Amelia Shotgraven, West End (Lucy Briers)

2002

Theater:
thumbnail
The Play What I Wrote (West End) – Gastauftritt (Daniel Radcliffe)

2002

Theater:
thumbnail
Mother Clap’s Molly House – Royal National Theatre und West End (Crispin Bonham-Carter)

1985

Theater:
thumbnail
Les Misérables - Fantine (West End) (Patti LuPone)

1985

Theater:
thumbnail
Les Misérables – Fantine (West End) (Patti LuPone)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

thumbnail
Film: Lady Henderson präsentiert (Originaltitel Mrs. Henderson Presents) ist eine Filmkomödie des britischen Regisseurs Stephen Frears über das Music Hall/Vaudeville-Theater Ende der 1930er im Londoner West End (und dessen Musical-Revue/Varieté-Betrieb) aus dem Jahr 2005. Der Film basiert auf einem Originaldrehbuch von Martin Sherman und wurde unter anderem von dem Filmstudio BBC Films produziert. Der deutsche Kinostart war am 22. Juni 2006.

Stab:
Regie: Stephen Frears
Drehbuch: Martin Sherman
Produktion: Norma Heyman
Musik: George Fenton
Kamera: Andrew Dunn
Schnitt: Lucia Zucchetti

Besetzung: Judi Dench, Bob Hoskins, Will Young, Kelly Reilly, Thelma Barlow, Christopher Guest

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Werke > Musicals:
thumbnail
Wicked – Die Hexen von Oz: „Elphaba“ (London, West End, Apollo Victoria Theatre) (Idina Menzel)

1989

Werk > Theater:
thumbnail
West End-Musical Metropolis (Komponist, Ko-Liedtexter) (Joseph Brooks)

"West End (London)" in den Nachrichten