West Hollywood

West Hollywood (Abk.: WeHo) ist eine Stadt im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien mit 34.399 Einwohnern.

mehr zu "West Hollywood" in der Wikipedia: West Hollywood

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: James Galanos stirbt in West Hollywood, Kalifornien. James Galanos war ein US-amerikanischer Modedesigner und Maler.
thumbnail
Gestorben: Pimp C stirbt in West Hollywood, Kalifornien. Pimp C war ein Rapper und Hip-Hop-Produzent aus dem Süden der Vereinigten Staaten. Er wurde auch unter den Pseudonymen Sweet James Jones, Tony Snow und Mick Jagga bekannt.
thumbnail
Gestorben: Anita O’Day stirbt in West Hollywood, Kalifornien. Anita O’Day war eine amerikanische Jazzsängerin. Sie war „eine der größten Swing-Sängerinnen ihrer Generation“ und verfügte über Charisma und Improvisationstalent.
thumbnail
Gestorben: Domino Harvey stirbt in West Hollywood. Domino Harvey war eine britische Kopfgeldjägerin.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Melrose Palace (Arbeitstitel: Melrose Place 2.0) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 2009 bis 2010 von CBS Paramount Network Television für den kleinen US-Sender The CW produziert wurde. Sie bildet nach Models Inc. das zweite Spin-off zur Seifenoper Melrose Place, die in den 1990er-Jahren mit großem Erfolg auf dem Sender Fox lief. Sie ist die fünfte Serie in dem „Beverly Hills, 90210“-Franchise und ist eine modernere Version der Originalserie aus den 1990er Jahren. In der Serie geht es um eine Gruppe von jungen Erwachsenen, die in einem Apartment-Komplex in West Hollywood, Kalifornien leben. Produziert wird die Serie von Caroline Dries und Lisa Cochran-Neilan, während die Smallville Produzenten Todd Slavkin und Darren Swimmer als Show Runner beteiligt waren.

Genre: Drama, Jugendserie
Produktion: Todd Slavkin, Darren Swimmer, Caroline Dries, Lisa Cochran-Neilan
Idee: Darren Star
Musik: Danny Lux
thumbnail
Serienstart: Melrose Palace (Arbeitstitel: Melrose Place 2.0) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von 2009 bis 2010 von CBS Paramount Network Television für den kleinen US-Sender The CW produziert wurde. Sie bildet nach Models Inc. das zweite Spin-off zur Seifenoper Melrose Place, die in den 1990er-Jahren mit großem Erfolg auf dem Sender Fox lief. Sie ist die fünfte Serie in dem „Beverly Hills, 90210“-Franchise und ist eine modernere Version der Originalserie aus den 1990er Jahren. In der Serie geht es um eine Gruppe von jungen Erwachsenen, die in einem Apartment-Komplex in West Hollywood, Kalifornien leben. Produziert wird die Serie von Caroline Dries und Lisa Cochran-Neilan, während die Smallville Produzenten Todd Slavkin und Darren Swimmer als Show Runner beteiligt waren.

Genre: Drama, Jugendserie
Produktion: Todd Slavkin, Darren Swimmer, Caroline Dries, Lisa Cochran-Neilan
Idee: Darren Star
Musik: Danny Lux

"West Hollywood" in den Nachrichten