Westbalkan

Westbalkan ist ein politischer Sammelbegriff für Albanien und die Nachfolgestaaten Jugoslawiens unter Ausschluss jener Staaten, die der Europäischen Union beigetreten sind. (Daher werden seit 2004 Slowenien und seit 2013 Kroatien nicht mehr zum „Westbalkan“ gezählt.)

mehr zu "Westbalkan" in der Wikipedia: Westbalkan

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Seka Aleksić wird in Zvornik, Jugoslawien, heute Bosnien und Herzegowina geboren. Svetlana „Seka“ Aleksić, ist eine bosnisch-serbische Turbo-Folk-Sängerin, die auf dem Westbalkan populär ist.
thumbnail
Geboren: Elena Velevska wird in Prilep geboren. Elena Velevska ist eine mazedonische Turbo-Folk- und Pop-Sängerin. Aufgrund ihres Kleidungs- und Musikstils, der dem Svetlana Ražnatović' ähnelt, sowie ihrer Medienpräsenz in der Boulevardpresse wird sie bisweilen die „mazedonische Ceca“ genannt. Velevska ist vor allem auf dem Westbalkan sowie in der mazedonischen Diaspora bekannt: Nachdem sie mehrere Alben bei einem mazedonischen Plattenlabel veröffentlicht hatte, wurde sie 2005 von Lepa Brenas Label Grande in Belgrad unter Vertrag genommen. 2007 führte sie eine Welttournee durch, bei der sie unter anderem in Deutschland und Australien, wo sie 15 Konzerte bestritt, auftrat.
thumbnail
Geboren: Nataša Bekvalac wird in Novi Sad, SFR Jugoslawien geboren. Nataša Bekvalac ist eine serbische Pop-Sängerin, die auf dem Westbalkan erfolgreich ist. Ihr erstes Album Ne Brini enthielt neben dem erfolgreichen Titelsong den Hit Samo si moj (Du gehörst nur mir). Die beiden folgenden Alben Ništa li?no von 2003 inklusive der Single Mali Signali (Kleine Zeichen) und Stereo Ljubav aus dem Jahr 2005 mit dem Hit Kao Nikotin (Wie Nikotin) konnten an den Erfolg ihres Debüts anknüpfen, so dass bereits kurz nach ihrem dritten Studioalbum ein Best of...-Album erschien. 2008 veröffentlichte sie ihr viertes Album Ljubav, vera, nada.
thumbnail
Geboren: Adelina Ismajli wird in Priština, SFR Jugoslawien, heute Kosovo geboren. Adelina Ismajli, auch Adelina Ismaili, ist eine kosovo-albanische Pop-Sängerin und ein Fotomodell. Sie ist vor allem auf dem albanischsprachigenWestbalkan und bei der albanischen Diaspora populär.
thumbnail
Geboren: Gordana Sekulić wird in Pljevlja, Jugoslawien, heute Montenegro geboren. Gordana „Goga“ Sekulić ist eine populäre Turbo-Folk-Sängerin auf dem Westbalkan. Sie wird oft mit Jelena Karleuša und Svetlana Ražnatović verglichen, mit denen sie die aufreizende Aufmachung und die Mezzosopran-Stimme teilt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Europäische Union: In einem neuen Bericht wird die Türkei für ihre geringen Fortschritte beim Reformprozess kritisiert, dem Westbalkan wird weitestgehend ein positiver Trend, vor allem in den Wirtschaftsbereichen, diagnostiziert.

Bruttoinlandprodukt pro Einwohner

2011

thumbnail
Kroatien EU-Staat: 14.181 $

2011

thumbnail
Mazedonien: 5.015 $

2011

thumbnail
Kosovo: 3.103 $

2011

thumbnail
Bosnien-Herzegowina: 5.050 $

2011

thumbnail
Serbien: 6.080 $

"Westbalkan" in den Nachrichten