Westerscheldetunnel

Der Westerscheldetunnel ist mit 6,6 km der längste Straßentunnel der Niederlande. Er unterquert die Westerschelde und verbindet die Halbinsel Zuid-Beveland mit dem auf dem Festland liegenden Zeeuws-Vlaanderen. Er ersetzt den ehemaligen Fährverkehr zwischen Vlissingen und Breskens sowie zwischen Kruiningen und Perkpolder.

mehr zu "Westerscheldetunnel" in der Wikipedia: Westerscheldetunnel

Wirtschaft

2003

thumbnail
14. März: Der mautpflichtige Westerscheldetunnel wird eröffnet. Er ist der längste Straßentunnel der Niederlande.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Der mautpflichtige Westerscheldetunnel wird eröffnet. Er ist der längste Straßentunnel der Niederlande. (14. März)

"Westerscheldetunnel" in den Nachrichten