Westgermanische Sprachen

Die westgermanischen Sprachen sind eine Untergruppe der germanischen Sprachen, die unter anderem Englisch, Hochdeutsch, Niederländisch, Jiddisch, Niederdeutsch, Jenisch, Afrikaans und Friesisch umfasst. Eine ausführliche Liste der Einzelsprachen findet sich am Ende dieses Artikels.

mehr zu "Westgermanische Sprachen" in der Wikipedia: Westgermanische Sprachen

Leider keine Ereignisse zu "Westgermanische Sprachen"

"Westgermanische Sprachen" in den Nachrichten