Westwood (Los Angeles)

Westwood ist ein Stadtteil (District) im Westen von Los Angeles. Es wird vom Sunset Blvd im Norden (angrenzend Bel Air), Beverly Hills im Osten, und dem Santa Monica Boulevard (angrenzend Century City) im Süden sowie dem Los Angeles National Cemetery und dem Interstate 405 (nach Brentwood) im Westen begrenzt. Durch die Konzentrierung von Bürohochhäusern entlang des Wilshire Boulevard gehört Westwood neben Downtown Los Angeles und Century City zu den wichtigsten Bürostandorten in Los Angeles. In dem Abschnitt des Wilshire Boulevard, der durch Westwood verläuft, befindet sich außerdem die Kreuzung mit dem Westwood Boulevard, die in einigen Quellen als verkehrsreichste Straßenkreuzung der Welt angegeben wird. Große Teile von Westwood werden jedoch bis heute von Ein- und Zweifamilienhäusern bzw. niedrigen Apartmentblocks geprägt.

Teilweise wird das Villenviertel Holmby Hills, oder zumindest Teile davon, zu Westwood gezählt. Dort befindet sich unter anderem der Los Angeles Country Club und die Playboy Mansion.

mehr zu "Westwood (Los Angeles)" in der Wikipedia: Westwood (Los Angeles)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alan O’Day stirbt in Westwood, Los Angeles. Alan O’Day war ein US-amerikanischer Sänger und -Songschreiber. Sein größter Erfolg, die Eigenkomposition Undercover Angel, stand 1977 auf Platz eins der amerikanischen Single-Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet. Darüber hinaus gelang ihm als Sänger kein weiterer Top-40-Hit, weshalb er in den USA als One-Hit-Wonder gilt.
thumbnail
Gestorben: John Wooden stirbt in Los Angeles. John Robert Wooden war ein US-amerikanischer Basketballspieler und -trainer. Als Cheftrainer der UCLA-Basketballmannschaft (UCLA Bruins) gewann er zehn NCAA-Meisterschaften, davon sieben in Serie von 1967 bis 1973. Er war mit Abstand der erfolgreichste Trainer der Wettbewerbsgeschichte, kein anderer Trainer kann mehr als vier Titelgewinne vorweisen. Während seiner aktiven Zeit erhielt er den Spitznamen „the Indiana Rubber Man“, später wurde er „the Wizard of Westwood“ genannt.
thumbnail
Gestorben: Joel Weisman stirbt in Westwood, Los Angeles. Joel Weisman war Arzt für Innere Medizin und AIDS-Forscher.
thumbnail
Gestorben: Fred W. Berger stirbt in Westwood, Los Angeles. Fred W. Berger war ein US-amerikanischer Filmeditor.
thumbnail
Gestorben: George Joseph Popják stirbt in Westwood, Los Angeles. George Joseph Popják war ein ungarisch-britischer Biochemiker, der von 1968 bis 1984 als Professor an der University of California, Los Angeles fungierte. Er beschäftigte sich insbesondere mit der Untersuchung des Fettstoffwechsels und trug durch seine Forschung wesentlich zur Aufklärung der Cholesterinbiosynthese bei. Für sein Wirken wurde er unter anderem 1961 als Fellow in die Royal Society und 1971 in die American Academy of Arts and Sciences aufgenommen sowie 1968 mit der Davy-Medaille geehrt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1936

Bauwerk:
thumbnail
House Douglas Plywood Co. in Westwood (Los Angeles) (Richard Neutra)

Sonstige Ereignisse

2000

thumbnail
Einwohnerzahl : 47.844

"Westwood (Los Angeles)" in den Nachrichten