Hintergrund

1966

thumbnail
Laut Aussagen des Schauspielers Ferdy Mayne (im Interview vom 1. Mai 1990 mit Gerd J. Pohl in Berlin) wurde der Film ausschließlich im Studio gedreht. Dies mag für die Szenen mit den Hauptdarstellern stimmen, da aber Regisseur Pola?ski in der Sendung Wetten, dass..? vom 28. Februar 1998 erklärte, dass der Film unter anderem auch in den Dolomiten gedreht worden sei, stammen zumindest Außenaufnahmen von dort. Einige Aufnahmen wurden im Grödnertal in Südtirol gedreht: deutlich zu sehen ist die Seiser Alm mit der Langkofelgruppe. Im Film werden diese Aufnahmen jedoch nur als Projektionen im Hintergrund eingeblendet, während sich die Hauptdarsteller im Vordergrund im Studio befinden. Zahlreiche Hintergründe im Film sind auch gemalte Kulissen. Das Schloss wurde inspiriert durch Burg Taufers (einige Details wurden originalgetreu nachgebaut: so das Burgtor mit dem steinernen Spitzbogen und links davon die kleinere Pforte). Im Abspann des Films werden ausschließlich die MGM-British Studios und die Elstree-Studios (zwei damals in Borehamwood bei London dicht beieinander liegende Atelieranlagen) als Drehorte genannt. Die Dreharbeiten begannen im Februar 1966 und endeten im Juli (Tanz der Vampire (Film))

Gesellschaft & Soziales

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
Auf Grund einer Wette bei Wetten, dass..? gründet der Schauspieler Karlheinz Böhm die Hilfsorganisation Menschen für Menschen. (13. November)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

thumbnail
Filmographie und Engagements > Film und Fernsehen: Wetten, dass..? (Markus Frank)

1995

thumbnail
Trivia: Der Titelsong Dangerous sollte im Herbst 1993 (Ende Oktober, nach Will You Be There) als Single erscheinen, wurde dann aber doch nicht veröffentlicht – vermutlich befand man ihn aufgrund des damals stark beachteten Skandals für den damaligen Zeitpunkt für unpassend. Unüblich für ein Michael-Jackson-Album, dass der Titelsong nicht als Single erschien. Der dazugehörige Tanzauftritt wurde hingegen seit 1993 bei vielen Veranstaltungen und Konzerten in häufig modifizierten Versionen und Choreographien gezeigt, unter anderem bei Wetten, dass..? im November (Dangerous (Album))

1995

thumbnail
Veröffentlichungen > Gastauftritt: Wetten, dass..? (1 Folge) (Rüdiger Hoffmann)

Fernseh-Shows

1989

thumbnail
Wetten, dass..? (als er selbst) (Peter Alexander)

1986

thumbnail
Wetten, dass..? (als er selbst und als Sänger) (Peter Alexander)

Einsätze > Event

2004

thumbnail
Wetten, dass..?, Berlin (CAMCAT)

Schauspiel > Fernsehen

2011

thumbnail
Wetten, dass..? (Monika Gruber)

Stift Heiligenkreuz in und mit Medien

2007

thumbnail
bewarb sich die Schola des Stifts mit einem YouTube-Video über das Internet für die Aufnahme einer CD mit gregorianischem Gesang, die der Plattenkonzern Universal Music in Auftrag gab, nachdem Trendforscher festgestellt hatten, dass der uralte Choral als Hintergrundmusik zu Computerspielen sehr gut ankam. Die unkonventionelle Art der Bewerbung, die verhältnismäßig junge Besetzung der Schola und die Tatsache, dass es aus Großbritannien keine Rückmeldungen gab, führten dazu, dass Universal Music mit dem Kloster einen Plattenvertrag schloss. Im Frühjahr 2008 begab sich ein Team der Plattenfirma nach Heiligenkreuz und machte die Aufnahmen dafür am Originalschauplatz, d.h. in der Stiftskapelle. Als Titel für die CD wählte die Marketingabteilung von Universal Music Chant: Music For Paradise The Cistercian Monks of Stift Heiligenkreuz. Bereits kurz nach Veröffentlichung stieg die CD in die internationalen Musik-Charts auf, und das Kloster wurde von Besuchern aus aller Welt überrannt. Die Mönche gestatten Besuchern, an ihrem Mittagsgebet teilzunehmen. Dieses wurde sehr bald zur Massenveranstaltung. Es folgten zahlreiche Interviews, und am 4. Oktober 2008 wurden Pater Karl Wallner und Pater Philipp Neri Gschanes als Vertreter der Choralschola in die Unterhaltungsshow Wetten, dass..? (Folge 176) eingeladen. Es war der letzte derartige Fernsehauftritt, da die Mitbrüder befanden, dass der Rahmen und die lockeren Sprüche von Moderator Thomas Gottschalk der Würde nicht angemessen waren, die mit dem Ordensleben verbunden ist.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film > Fernsehsendung:
thumbnail
Wetten, dass..? (Moderation der Außenwette) (Elton (Moderator))

2012

Film > Fernsehen:
thumbnail
Wetten, dass..? (Michael Kessler)

2007

Film:
thumbnail
Wanna bet? (Anthony McPartlin)

2007

Film:
thumbnail
Wanna bet? (Declan Donnelly)

2006

Film:
thumbnail
Wetten, dass..? (Karin Dor)

Ehemalige Samstagabendshows

2014

thumbnail
Wetten, dass..?, 1981 (Samstagabendshow)

Kunst & Kultur

2014

Film > Gastauftritte:
thumbnail
Wetten, dass..? (ZDF, 1 Auftritt) (Klaas Heufer-Umlauf)

2014

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Mit der 215. Ausgabe endet die Ausstrahlung von Wetten, dass..?, der größten Fernsehshow Europas. (13. Dezember)

2009

Film > Gastauftritte:
thumbnail
Wetten, dass..? (ZDF) (Oliver Pocher)

2002

Programme und Auftritte:
thumbnail
Autor für „Wetten, dass..?“ (Werner Koczwara)

"Wetten, Dass..?" in den Nachrichten