Wichita (Kansas)

Wichita ist mit 382.368 Einwohnern (2010) die größte Stadt im US-Bundesstaat Kansas.

Benannt ist Wichita nach dem hier ursprünglich ansässigen Indianervolk, den Wichita. Die Stadt geht zurück auf eine indianische Siedlung, die sich 1863 an dieser Stelle befand. 1870 wurde Wichita zu einer Eisenbahnstation, zu der Viehtransporte aus Texas gelangten. Die Entdeckung von Erdöl 1914 leitete den Aufstieg Wichitas zu einer wohlhabenden Stadt ein.

mehr zu "Wichita (Kansas)" in der Wikipedia: Wichita (Kansas)

Kunst & Kultur

1976

Einzelausstellung:
thumbnail
Ulrich Museum of Art, Wichita, Kansas (Richard Anuszkiewicz)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: George Tiller stirbt in Wichita, Kansas. George Richard Tiller war ein US-amerikanischer Arzt. Bekanntheit erlangte er in seinem Heimatland durch von ihm durchgeführte Spätabtreibungen. Er starb durch ein Attentat, das ein Abtreibungsgegner verübt hatte.
thumbnail
Gestorben: Joe Skubitz stirbt in Wichita, Kansas. Joe Skubitz war ein US-amerikanischer Politiker.
thumbnail
Gestorben: Edward F. Arn stirbt in Wichita, Kansas. Edward Ferdinand Arn war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker und von 1951 bis 1955 der 32.?Gouverneur des Bundesstaates Kansas.
thumbnail
Gestorben: Olive Ann Beech stirbt in Wichita, Kansas. Olive Ann Beech war eine US-amerikanische Unternehmerin.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1922

Werk:
thumbnail
Orpheum, Wichita, Kansas (John Eberson)

Städtepartnerschaften

1973

thumbnail
Vereinigte Staaten? Wichita, USA, seit (Orléans)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1990

thumbnail
Auflösung: Manilla Road ist eine US-amerikanische Epic-Metal-Band aus Wichita (Kansas).

1977

thumbnail
Gründung: Manilla Road ist eine US-amerikanische Epic-Metal-Band aus Wichita (Kansas).

1962

thumbnail
Gründung: Learjet ist die Handelsmarke einer Familie von zweistrahligen Geschäftsreiseflugzeugen. Hergestellt werden die Learjets seit 1990 unter der Führung von Bombardier. Die Bombardier-Tochtergesellschaft in Wichita (Kansas) firmiert als Learjet Inc. Davor gab es eine ganze Reihe von Firmierungen des Flugzeugherstellers, wobei das Ziel all dieser Unternehmen die Herstellung kleiner Strahlflugzeuge war.

1940

thumbnail
Gründung: Koch Industries ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in Wichita, Kansas. Das Mischunternehmen ist in 50 Ländern unter anderem in den Produktionsbereichen Erdöl, Chemie, Energie, Asphalt, Erdgas, Kunstdünger, Nahrungsmittel und Kunststoff tätig. Koch Industries ist die nach Cargill zweitgrößte nicht börsennotierte Gesellschaft in den Vereinigten Staaten (Forbes-Daten von 2012).

1932

thumbnail
Gründung: Die Beech Aircraft Corporation, oft auch Beechcraft oder einfach Beech genannt, ist ein US-amerikanischer Flugzeughersteller kleinerer Baumuster sowohl für die Zivil- als auch für die Militärluftfahrt. Sie wurde 1932 von Walter Beech und seiner Ehefrau Olive Ann Beech in Wichita (Kansas) gegründet.

"Wichita (Kansas)" in den Nachrichten